Hitzewallungen bei Pilleneinnahme...geht das wieder weg? Hilfe! :(

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sprich bitte mit Deinem Frauenarzt darüber: evtl. passt diese Pillensorte bei Dir nicht mehr.

Möglich, dass das nur Symptome sind, die auftreten, während du dich an die Pille gewöhnst.

Ich glaube mich zu erinnern, dass solche Symptome dann höchstens eine Woche auftreten, was darüber hinaus wäre, solltest du mit deinem Arzt / deiner Ärztin abklären. Im Zweifelsfall wird dir dort am kompetentesten geholfen.

Gruß

es könnte sein, dass das die auswirkungen der hormone der pille sind. du kannst der pille mal 3 monate geben (wenn du es so lange aushälst) und gucken, ob es besser wird. wenn du aber 3 andere pillen vorher nicht vertragen hast und auch schon bei dieser probleme hast, vermute ich eine pillenunverträglichkeit. ich habe nach mehreren versuchen mit pille schliesslich auf hormonfreie verhütung umgestellt (erst NFP und verhüte jetzt mit dem zykluscomputer von cyclotest) und fühle mich damit ehrlich gesagt viel besser! wäre hormonfreie verhütung für dich eine alternative?

hm, ich weiß wirklich nicht ob mir das sicher genug ist ... :/

0

Was möchtest Du wissen?