Hitzepickel - was tuuun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo CelinesVlog!


Leider lässt sich dagegen nicht viel unternehmen.

Aber keine Sorge, solche "Hitzepickel" sind echt nichts Schlimmes.

Versuche es am besten erst einmal mit etwas, das für lange Zeit viel Feuchtigkeit spendet. Aloe-Vera-Gel, Kokosöl, Mandelöl, Penaten-Creme und regelmäßige Quarkmasken wären Beispiele.

Für bestimmte Cremes frage am besten deinen Hautarzt oder Kosmetiker.


Alles Gute!

BurjKhalifa

;-)

Hast du mal Babypuder versucht?

Was möchtest Du wissen?