Hitzefrei. :oo

3 Antworten

bei uns (gymnasium) war es heute 31 grad und unsere lehrerin sagte das wir mitte 30 C hitzefrei kriegen also erst 35 grad

Für einzelne oder alle Klassen von Schulen des Primarbereichs und des Sekundarbereichs I kann Hitzefrei gegeben werden, wenn der Unterricht durch hohe Temperaturen in den Schulräumen erheblich beeinträchtigt wird und andere Formen der Unterrichtsgestaltung nicht sinnvoll erscheinen. Hierüber entscheidet die Schulleitung nach Anhörung des Schulpersonalrats und der Schülervertretung. Wird kein Hitzefrei gegeben, so ist ggf. auf die verminderte Leistungsfähigkeit der Schülerinnen und Schüler Rücksicht zu nehmen. Schülerinnen und Schüler des Primarbereichs dürfen nur dann vorzeitig, d.h. abweichend von ihrem Stundenplan, nach Hause entlassen werden, wenn ein solches Verfahren mit den Erziehungsberechtigten abgesprochen ist. ...

...Schülerinnen und Schüler im Sekundarbereich II erhalten kein Hitzefrei. Wenn im Einzelfall einer Schülerin oder einem Schüler die Gefahr einer gesundheitlichen Schädigung droht, so ist sie oder er vom Unterricht zu befreien.

http://www.schure.de/22410/35,3,82000.htm

In der Regel ab 35°C Auf .. gibt aber schon paar ausnahmen wenn in der klasse welche mitspielen ;)!

Hehe, ich verstehe. ^^

0

verwechselst Du mit der Arbeitsstättenverordnung für Arbeitnehmer ;o))

0

Was möchtest Du wissen?