Hitze im Triebwerk

4 Antworten

Ich möchte dir jetzt nicht zu nahe treten, aber bist du dir sicher, dass du so ein komplexes Triebwerk bauen kannst? Schon die Modellturbinen aus der Serienproduktion kosten mehrere 1000 Euro. Eine Eigenbau Turbine wird noch viel mehr kosten, dazu kommen noch die Kosten für die zahlreichen Maschinen, die du brauchen wirst. Am Ende besteht immer noch die Gefahr, dass dir das Teil um die Ohren fliegt.

7

das ist zwar keine wirkliche antwort auf meine frage...

aber...

Ich möchte nur das Prinzip benutzen für mein Model, dafür brauche ich ca 480euro, nur die Temperatur ist bei meinem Model um einiges niedriger da ich einen anderen Treibstoff verwende daher die frage...

Wenn die Temperatur wichtig ist dann brauch ich 1. den passendne treibstoff und 2. ein hitzebestänigereres Material XD

Das mit um die ohrenfliegne hoff ich einfach mal nicht... ^^ und auch dagegen hab ich zwei plexiglas scheiben in meinem Keller quer durchgezogen die sollten das meiste abfangen XD danke für deine sorge

0
22
@Nerfensaege001

Plexiglas ist dafür nicht geeignet, nimm lieber PC alias Makrolon o. ä.

Und mal im Ernst, mit 480€ ist es nicht getan, da stehen nicht ohne Grund Thermal Mappings, FEA und sonstwas dahinter. Aber probier dein Glück, allein die Fertigung auf der Drehbank macht schon schlauer :-)

0

Hitze=Energie.

Mehr Hitze=Mehr Energie.

Je kälter die Abgase rauskommen, desto effizienter arbeitet die Turbine, also desto höher ist ihr Wirkungsgrad, da sie dem Gas Energie entzieht, was dem Antrieb des Kompressors dient. Kommen die Gase warm raus: Schlechter Wirkungsgrad.

Beantwortet das ungefähr die Frage?

Ansonsten hat die Temperaturerzielung und -verteilung noch mit der Anzahl und Position der Sticks/Einspritzdüsen, ein paar Drücken, Design der Brennkammer und ca. einem halben Dutzend weiteren Punkten zu tun.

Die Hitze wird eigentlich nicht benötigt. Wobei sie auf 11.000 Metern Höhe auch direkt wieder abkühlt.

7

okai das entspricht auch meinem Gedacht^^

Dann müsst mein model also funktionieren

0

Was möchtest Du wissen?