Hitze im Büro, keine Klimaanlage: Habt Ihr Tipps, das Ganze erträglicher zu gestalten?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Um dein Büro abzukühlen solltest du eher früh lüften und dann die Fenster zu lassen, sonst drückt es dir die Wärme noch mehr hinein. Um deinem Körper abzukühlen, halte dein Handgelenke paar Sekunden unter kaltes Wasser. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich möchte nicht an der Logik zweifeln aber ein Ventilator ist nur dann hilfreich, wenn nicht die ganze Zeit ein Fenster offen steht, durch welches warme Luft in den Raum dringt. Das erscheint mir ineffizient.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bambi201264
23.06.2016, 08:44

Ich bin nicht sicher, ob ich bei Hitze noch denken kann, geschweige denn, logisch XD

0

Ich weiß ja nicht, ob das bei Dir geht, aber ich habe das bei großer Hitze so gemacht.

Ich habe mir eine Schüssel mit kaltem Wasser unter den Schreibtisch gestellt und meine Füße da rein getaucht, ich muss allerdings dazu sagen,dass ich ein Büro für mich allein hatte und kein Publikumsverkehr dort herrschte. Die Kollegen haben höchstens mal gelacht, aber anders habe ich es nicht ausgehalten.

Zwischendurch immer mal kaltes Wasser über die Unterarme laufen lassen, hilft auch sehr gut. lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Füße in einen Eimer mit kaltem Wasser oder die Socken nass machen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Bambi201264,

besser währe es richtig vorzubereiten. Gerade Nachts sollte wenn möglich Durchzug gemacht werden. Damit die relativ kühle Luft die Räume abkühlen kann. Dann muss die Sonne den Raum am Tage erst wieder erwärmen, somit sind auch die Vorhänge und Jalousien am Tage wirkungsvoller.

Am Tage und auf Arbeit ist es schwer, da man schlecht den tag über mit Feuchten Tüchern am Körper herumlaufen kann. Mann sollte im Sommer auch warme Dinge trinken, da diese die Gefäße erweitern und somit den Wärme Abtransport begünstigen, aber das schwitzen bestimmt auch.

Gruß Plüsch Tiger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bambi201264
23.06.2016, 08:48

Danke für Deine Antwort.

Leider macht unser "kluger" Hausmeister abends gegen 19/20 Uhr alle Fenster zu :/

0

Eiswürfel und ein klarer Drink

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach Möglichkeit Schuhe und evtl. sogar die Socken ausziehen, das ist sehr angenehm. Ich habe meine Adiletten im Büro stehen.

Genug Wasser trinken. Immer wieder kurz das Gesicht mit kaltem Wasser waschen hilft auch. Und wen du schon am Wasserhahn bist: Knie und Ellbogen benetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Großmutter wußte schon, Fenster zu, damit die Hitze draußen bleibt. Habt ihr wirklich nur junge Mitarbeiter um Euch herum?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bambi201264
23.06.2016, 08:46

Das klappt aber nur bei grossen Steinhäusern. Wir haben hier ein Flachdach :(

0

Was möchtest Du wissen?