Ist das unkommentierte Original von Hitlers "Mein Kampf" verboten?

21 Antworten

Da das Buch einen Wert darstellt, lässt es sich nicht so einfach verbieten. Im Antiquariat sollte es erhältlich sein, oder auch im Internet. Ich hab das mal gelesen - aus purem Interesse - so wie bei dir. Ich kann dir sagen, das ist öder, langweiliger Quatsch, da fallen einem die Augen zu und das Hirn schläft ein. Das kannst du mit seinen Reden (die später mal die Massen begeisterten) nicht vergleichen. Ich hab in dem Buch immer gedacht, da muss doch mal was gescheites kommen, aber es war nur langweiliges Gelaber. Am besten an dem Buch war, dass der Nachdruck verboten ist!

Die Bayrische Staatsregierung hält momentan die Rechte an diesem "Werk" und hat bis auf weiteres den Druck und den Vertrieb untersagt (is auch besser so). Glaub mir, das is der größte Schund, den du je zu gesicht bekommen hast, das willst du eigentlich gar nicht lesen ;) Unibibliotheken könnten aber vielleicht ein Exemplar im Präsenzbestand haben.

Ich hab es online als Download und Online-Stream gefunden in allen Sprachen. Hab es auch mit meinem Original überprüft - es ist auch online das Original.

Was möchtest Du wissen?