Hitlers Hund?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Blondie. Es war ein dt. Schäferhund.

Man sagt, dass Hitler den Hund sehr geliebt hatte. Der Hund hat davon allerdings wohl nicht viel mitbekommen - oder der Hund war der bessere Psychologe als alle Hitleranhänger.

Im Fernsehen wurde mal einem bekannten Hundeexperten eine kurze Szene mit Hitler und dem Hund gezeigt. Hitler streichelte den Hund, und der Hund drückte sich völlig verängstigt weg. Der Hundeexperte sagte, dass der Hund Angst habe. Also von wegen, Hitler, der Hundefreund.

Kluger Hund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

A. Hitler hatte eine deutsche Schäferhündin namens *Blondi*

Hättest Du übrigens auch googeln können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Hund hieß "Blondi"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Schäferhündin Namens Blondi sagt das Internet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?