Hitlerjugend- welche probleme gab es zuhause/ welche in der gesellschaft?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Probleme in der Familie:

Die Kinder waren erstens wenig zuhause und halfen nicht im Haushalt aber ich glaube auch das die Eltern wussten das Hitler nicht so gut ist wie die Naiven Kinder dachten und haben sich daher mit den Kindern angelegt.

Und auf die Gesellschaft bezogen habe die neuen Generationen die in der HitlerJugend waren andere nicht toleriert, was eine Generation von Streitfreudigen und rechtsextremen Jugendlichen bildete

In einem liberalen oder gar linken elternhaus eckten sie natürlich an und innerhalb der Gesellschaft waren sie gewiß einer der Schrecken der Juden und anderer Randgruppen als auch Abweichler, Antifaschisten. und sonstiger Unangepaßter.

Was möchtest Du wissen?