Hitler Jugend Lebensweisheiten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eine Ideologie des NS-Regimes war die "Volksgemeinschaft", was sich auch schon in Jugendorganisationen zeigt.
Das Zusammengehörigkeitsgefühl sollte von Anfang an gestärkt werden..
Also alles soll für das Volk und das Land getan werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hmmm das lässt sich wohl auf den Drill der Hitler Jungend zurückführen. Solche Parolen sorgen für Zweckgerechte Stimmung also für Emotional ergriffenheit. Sie werden indoktriniert d.h gezielt manipuliert um die größenwahnsinnigen Kriegspläne Hitlers in die Tat umzusetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?