Hitler dumm? Er haette auf die Weltkarte schauen sollen Sowietunion hatte 21 Millionen km2 und Deutschland hat 350000km2 wie kann man so ein angreifen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Deutschland war damals 560.000 km² groß.

Außerdem ist Fläche nicht alles, in Rußland kam aber der harte Winter noch erschwerend hinzu.

Er wollte ja vorerst nur bis zum Ural vorstossen. Und dann?

Vielleicht waere er dann der "Erste" der eine Mauer gebaut haette.

Spielt ja keine Rolle ueber Tausend Km. eine Mauer zu ziehen, die Chinesen haben es ja vorgemacht. Ironie.

Das ganze Konzept war ein Tod geborenes Kind.

Dafür ist er aber in kurzer Zeit erstaunlich weit gekommen.

Letztlich war es der Winter, der den Wendepunkt brachte, nicht die militärische Überlegenheit Russlands.

Besonders schlechte Chancen hatte Hitler nicht, einen Krieg gegen Russland zu gewinnen.
Im Osten hatte Russland ja noch die Japaner als mögliche Angreifer. Nur dank der Information, dass mit einem Angriff Japans auf die russische Ostgrenze bis auf weiteres nicht zu rechnen war, konnte Russland seine Soldaten aus dem Osten abziehen und zur Verteidigung im Westen einsetzen. So wurde der deutsche Angriff gestoppt.

Hätte Russland die Information nicht gehabt, dass Japan im Osten nicht angreifen wird oder hätten Deutschland und Japan sogar koordiniert angegriffen, wäre Russland besiegt worden.

zetra 02.07.2017, 13:40

Quatsch, die Sowjetunion und Japan hatten einen Stillhaltepackt bis 1945. Somit war vom Osten her erst einmal Ruhe.

0
CSHH1978 02.07.2017, 13:42
@zetra

Ja... Deutschland und Russland hatten auch so einen Nicht-Angriffspakt. Daran kann man sehen, dass solche Verträge manchmal das Papier nicht wert sind.

3
zetra 02.07.2017, 13:56
@CSHH1978

Der Vertrag wurde 1941 unterschrieben und auf 5 Jahre konzipiert.

Da ja die Sowjetunion vertragsgemaess (Alliierten) nach dem Zusammenbruch DE die Japaner in China angreifen sollte (Auguststurm), somit mussten sie den Vertrag auch brechen, denn die 5 Jahre waren ja noch nicht herum.

1

Das sollte doch spätestens jeder heutzutage wissen und nicht nur wegen des Flächenunterschieds.

Stalin hatt nach dem Angriff äußerste Panik, er zog sich wochenlang zurück und wusste nicht wie er den schnell vorrückenden Feind aufhalten sollte.

Hitler war ein Krimmineller, dumm sicher nicht, das einziges was hier dumm ist....

Dass war aber nicht der Grund, warum der Russlandfeldzug schief ging. Größe ist nicht relevant, sondern die Schlagkräftigkeit und Taktik.

White79 02.07.2017, 13:17

In der Sowjetunion lebten 300 Millionen Menschen in Deutschland 83Millionen also hatte Russland mehr Soldaten zu verfuegung.

0
exxonvaldez 02.07.2017, 13:25
@White79

Und die konnten ihn überhaupt nicht aufhalten.

Erst der Winter brachte die Wende.

0

Was möchtest Du wissen?