Historische Segelschiffe - wo kann man sie sehen?

12 Antworten

Es liegen in verschiedenen Häfen restaurierte Schiffe, die man besuchen kann:

Stralsund: Gorch Fock

London: Cutty Sark

Travemünde: Passat

Mariehamn: Pommern

Göteborg: Viking

Stockholm: Vasa

und noch eine ganze Reihe andere.

Weiter gibt es hervorragende Maritime Museen, allen voran das Museum in Greenwich bei London, oder auch das kleine aber sehr gut ausgestattete Museum in Toulon.

Oh, ein Kenner. Selbst besucht? Die Frage vor 3 Jahren gestellt und sie interessiert mich immer noch. Danke für deine Antwort! Ich ziehe nächstes Jahr in den Norden nach Hamburg, da bin ich ja dann genau richtig.

0
@grandpied

Ja, die habe ich tatächlich alle besucht, da ich oft mit dem Segelboot unterwegs bin, und wenn sich das schon anbietet, dann laufe ich solche Häfen an.

1

Im Deutschen Museum in München gibt es auch eine Abteilung für Schiffe.

Ebenso stehen viele im Museumshafen in Övelgönne ( Hamburg), Dann gibt es noch die Rickmer Rickmers ebenfalls Hamburg, die Passat ( Travemünde) die Seute Deern ( Bremerhaven). 

Hallo,

in London ist die Cutty Sark - letzter englischer Tee- und Wollklipper - selbst ein Museum.

siehe: rmg.co.uk/cuttysark (Achtung, ist nicht ganzjährig zu besichtigen!)

AstridDerPu

Was möchtest Du wissen?