Histamin und muskelaufbau?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi,

meinst du mit Histaminkrank, eine Unverträglichkeit gegen Histamin?

falls ja: Grundregel frisch essen und alles Gelagerte, Eingelegte oder Gereifte meiden

Um an dein Eiweiß zu kommen: Rindfleisch, Geflügel, Frischkäse, Hüttenkäse, Mozarella, Eigelb, fangfrischer Fisch, Hirse, Amaranth, Quinoa, Hafer..... Es gibt jede Menge Lebensmittellisten im Netz, einfach mal danach suchen und dann austesten was für dich funktioniert.

LG TE

Im Zweifelsfall Rücksprache mit deinem Arzt halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eiweißdrinks :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nuke20
14.07.2017, 18:53

oke danke mal aber vom essen her?

0

Was möchtest Du wissen?