hirntumor jugend

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich gebe dir einen gut gemeinten Tipp, wenn du irgendein Anzeichen von Schmerzen oder irgendwelche beeinträchtigungen wahrnimmst, nicht gleich dass schlimmste vermuten! Im Internet laufen so viele beklopte rum (siehe mich) die dich nur mit irgendwelchen halbswissen abspeisen wollen. In deinem Alter hatte ich ebenfalls öfters Kopfschmerzen und diese gingen auch wieder vörrüber. Wenn du dich hin legst, das Fenster aufmachst und ruhig eine Nacht schlafst, dann werden sie bestimmt wieder vörüber gehen und wenn nicht geh mit einem deiner Eltern zum Hausarzt, der wird dich weiter beraten, wenn es wirklich nicht besser wird. :D du erinnerst mich an mich selber :p

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass dich mal von einem Arzt untersuchen, hier hat niemand Röntgenaugen und vermute nicht immer gleich das Schlimmste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um das zu wissen, musst du zum Arzt gehen. Hier kann dir keiner helfen. Aber ich denke mal, dass du einfach nur Kopfschmerzen sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum Arzt, man muß ja nicht immer das Schlimmste befürchten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von naftali97
06.10.2011, 19:34

das is die richtige einstellung ;)

0

sind wohl einfache kopfschmerzen und kopfschmerzen sind normal... und ich schätz ma wenn du einen hirntumor hast hast du ganz andere schmerzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehe bitte zu einem Arzt damit !!!

PS: Nicht alles was irgendwo schmerzt ist gleich ein Tumor oder dergleichen ! ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tja, das kann dir nur ein Augenarzt sagen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?