Hirnhautentzündung,welcher arzt?

3 Antworten

Kein Hausarzt, was soll der schon machen? Außer deine Tochter und ich zum nächsten Arzt schicken, sonst kann er da nichts machen. Gehe zu einen HNO Arzt, WAHRSCHEINLICH wird sie ein starkes Schmerzmittel bekommen, wenn es das ist heisst es Granulat, es gibt es in Tablettenform und in Pulverform, frage danach ob es dafür geeignet ist. Wenn sie in der Nacht starke Schmerzen hat, dann Zögere nicht und rufe ein Krankenwagen oder Notarzt, denk daran das deine Tochter große Schmerzen hat (ich sage das weil viele Zögern den Krankenwagen zurufen). Ansonsten solltest du sie Warm halten, und sie sollte sehr viel schlafen. Beides ist schlimm, wenn es eine Mittelohrentündung nehme eine Wärmelampe (Infrarotlampe) und halte es abwechselt an ihre Ohren, und setze ihr die dickste Mütze auf. Vielleicht hat der Hausarzt recht, mach das diese Nacht und Messe ihr Fieber, ist ihr Fieber bei 38,5°/39° oder höher rufe sofort ein Krankenwagen ab hier kann es sehr gefährlich werden (Fieberkrampf) Alles Gute!

Sorry am Anfang wollte ich dich schreiben.

0
@Lion722

Vielen lieben Dank, endlich mal eine hilfreiche Antworten.  DANKE

0
@vroni5179

Ja, es gibt noch hilfreiche Antworten hier! Nicht wie der User mit der unmöglichen Antwort, den ich sofort gemeldet habe!

Alles Gute für deine Tochter!

0

Bitte, habe ich gerne gemacht.

0

Ruf mal bei einem Neurologen an. 

Kinderklinik wäre auch eine Option.

Dann geh zum HNO und sprich über deine Befürchtungen. 

Was möchtest Du wissen?