Hirnhautentzündung durch Erkältung?

3 Antworten

Du kannst natürlich zum arzt und dich abchecken lassen aber ich würde noch ein paar tage bis 2wochen warten und dann erst zum azt aussef die schmerzen bleiben wirklich konstant und werden schlimmer

Eine Hirnhautentzündung ist es ganz sicher nicht.  Trotzdem solltest Du morgen sicherheitsshalber zum Hausarzt gehen.

hab gelesen das mann bei Hirnhautentzündung sofort handeln muss sonst würde ich ja bis morgen warten mein allgemein zustand ist gut bis auf diesen druck vorne auf der Stirn 

0

Dann könntest das Kinn nicht mehr auf den oberen Brustbereich legen

kann ich aber sobald ich aufstehe nehmen die Kopfschmerzen zu 

0

Heiß baden bei Erkältung sinnvoll?

Heute ist Tag 3 meiner Erkältung. Gestern war der Höhepunkt in der Nacht von Donnerstag auf Freitag hatte ich Fieber und Schüttelfrost. Gestern war ich vielleicht 4 stunden am Tag wach habe durchgeschlafen bis 10 Uhr morgens.

Es geht mir bereits viel besser und ich dachte da ich es immer noch etwas mit dem Kreislauf habe ist Baden angenehmer als duschen. Was sagt ihr?

Hatte Fieber, Husten und asthmaprobleme und Schnupfen.

...zur Frage

Kopfschmerzen nach Erkältung

Habe seit circa einer Woche eine stärkere Erkältung (Husten,Schnupfen), die nun so langsam abklingt. Habe allerdings seit heute Kopfschmerzen in der Stirngegend. Was kann ich dagegen tun?

...zur Frage

Warum wird mir nicht warm (Erkältung)?

Hallo, ich bin erkältet, hab sehr starke Halsschmerzen, Kopfschmerzen und Husten und Schnupfen. Ich habe kein Fieber, aber warum ist mir den ganzen Tag kalt und mir wird nicht warm?

...zur Frage

Erkältung fast weg?

Ich bin seit einer Woche krank, es hat mit Halsschmerzen angefangen und ging dann mit Schnupfen,Husten, Kopfschmerzen, Ohrenschmerzen etc weiter. Am Montag war ich beim Arzt der mich bis heute krankgeschrieben hat. Morgen soll ich also wieder zur Schule, es ist zwar schon besser geworden, aber ich huste noch, hab' noch Kopfschmerzen und auch noch eine verstopfte Nase und recht stark schmerzende Nebenhöhlen. Soll ich morgen zur Schule gehen da ich ja kein Fieber mehr habe und es mir schon etwas besser geht oder doch lieber nochmal zum Arzt?

Habe auch ein wenig sorge dass es sich wieder zu einer Lungenentzündung (die ich vor 3 Monaten) entwickelt oder dass ich noch eine Nebenhöhlenentzündung habe (die vor 1-2 Monaten festgestellt wurde) habe.

...zur Frage

Erkältung! Aspirin ok?

Hi. Kann ich gegen eine Erkältung Aspirin+C anwenden? Schnupfen, Husten, Kopfschmerzen, Fieber aber nur leicht.

Habe keine Ahnung. :/

Danke für Eure Hilfe

...zur Frage

Ist Übelkeit normal bei Erkältung?

hallo:)

ich habe seid vorgestern eine Erkältung! Fieber, Husten, Halsschmerzen und Kopfschmerzen, der Schnupfen blieb mir erspart! Naja, eben habe ich eine kalten Kakao gedrunken jedoch wurde mir sofort übel. Wenn ich was gegessen habe auch :( .. Ist das normal? Gestern Abend habe ich wick medinait genommen und bin dann schlafen gegangen. Das hat jedoch "nur" mein Fieber gesenkt. Lutschtabletten gegen meine Halsschmerzen bringen irgendwie nichts. Und die Kopfschmerzen wollen auch nicht weggehen. habt ihr vielleicht ´gute Tipps für mich? Und darf ich heute raus ?

Danke für Antworten:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?