Hirnblutung leichtem Schlag?

1 Antwort

Leichter Kopfschmerz ist natürlich nach solch einem Rums! Wenn Dir übel bis zum Erbrechen wird , musst Du zum Notarzt !

Kommen diese Symptome von einer möglichen Hirnblutung!?

Hallo ihr Lieben,

Gestern Abend hab ich mir so richtig heftig den Kopf an einer Kante angehauen. Hatte dann auch ziemliche Kopfschmerzen und so ne halbe Stunde danach wurde mir übel und ich hab Bauchschmerzen bekommen. Bin dann schlafen gegangen und habe ziemlich stark geschwitzt in der Nacht, was ich sonst eigentlich nie mach. Heute Morgen fühlte ich mich richtig schlapp und benommen. Mir is auch bisschen schwindelig und ja ich fühl mich echt elend. Meine Pupillen sind auch ganz aussergewöhnlich klein, doch sie reagieren auf Lichtunterschiede, auch wenn nur ganz wenig. Seit Geburt ist meine Linke Pupille immer etwas grösser als die Rechte. Doch seitdem ich Gestern den Kopf angehauen hab sind sie so ziemlich gleichgross was mir echt Sorgen macht. Normalerweise wird bei einer Hirnblutung ja die einte Pupille grösser als die Andere... aber bei mir wurden Sie ja sozusagen gleichgross. Soll ich zur Sicherheit zu einem Arzt gehen oder soll ich noch abwarten? Ich fühl mich allgemein ein bisschen verwirrt, was aber auch eine leichte Hirnerschütterung sein könnte :/ Meine Frage: Kann man eine Hirnblutung bekommen nur weil man den Kopf an ner Kante angehauen hat? Oder brauchts da viel mehr, wie z.B. ein Sturz aus 2 Metern?

Danke euch für die Antworten, denn ich mach mir echt Sorgen

...zur Frage

Hirnblutung nach 22 Stunden noch möglich?

Moin, habe gestern nen ziemlich harten schlag auf die schläfe abbekommen(von ner holzbank in turnen). War heute beim arzt, der hat geröngt und nix gesehn, jetz wollt ich fragen, sieht man auch blutungen auf röntgenbildern? Kann ich überhaupt eine blutung haben, wenn es mir nach 22 Stunden noch gutgeht(bis auf etwas kopfschmerzen)?

...zur Frage

Kopfschmerzen zu wenig Wasser?

Hallo Leute. Ich habe folgendes Problem. Unzwar habe ich von Dienstag 18 Uhr bis Mittwoch 18 Uhr die Nacht durchgemacht. Ich hatte den ganzen Tag auch fast nichts getrunken Was auch die Ursache sein kann. Ich bin um 23 Uhr aufgewacht und mir war ein bisschen schwindelig und hatte leichte Kopfschmerzen. Um 1 oder 2 Uhr habe ich mich wieder hingelegt und wurde zwischendurch mal kurz wach wegen ein paar Träumen oder so. Jetzt bin ich um 7 Uhr aufgewacht und habe immer noch leichte Kopfschmerzen. Was denkt ihr darüber? Es sei gesagt das ich nur bis Mittwoch 18 Uhr wach war da ich nicht schlafen konnte und mein Schlafrhythmus fixen wollte.

...zur Frage

Hirnblutung? Bitte Schnell Antworten

Ich habe mir den Kopf gestoßen jetzt geht es mir kake ich habe Kopfschmerzen, mir ist schwindelig und Sehe manchmal Ales Doppelt. Mir ist das vor ungefähr 10Min passiert was soll ich tun. Notarzt anrufen? Kann man davon Sterben?

...zur Frage

Leichte Kopfschmerzen beim Nase putzen wenig Blut?

Hallo ihr ich habe links leichte Kopfschmerzen die vom Auge vorne nach hinten ziehen.kurz davor hatte ich einen Blutgeschmack im Mund der sich so anfühlte als ob das Blut aus der Nase in den Mund Rachen Raum fließt danach habe ich mir die Nase geputzt und es war ganz wenig Blut dabei. Kann das eine Hirnblutung sein oder mach ich mir umsonst Ängste. Danke für eure Antworten

...zur Frage

Wie erkennt man eine Hirnblutung?

hab mir vorgestern den kopf gestossen am garagentor und hab tage danach leichte kopfschmerzen keine übelkeit oder sons was

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?