Hirn-Tumor! Ablenkung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich habe gehört wenn man gute gedanken an den Betroffenen schickt. Also nur positives und an die Heilung denkt. Gebete der Heilung. Meditation. Dann kann man sehr viel erreichen. 

Es gibt auch bestimmte therapeuten die euch helfen damit umzugehen.

Unsere Gedanken und unsere Hoffnungen können sehr stark sein.

Angst und Verzweiflung wirkt wie gift und lähmt.

Ich bete für deine schwester und für Euch. Alles Liebe

Seid für Sie da , Zeit ist wichtiger als alles andere , das wird euch auch helfen . Wenn ich mental am Ende bin Tank ich in der Natur auf , setz mich zB bewusst in nen Wald Riech die Luft , nimm Geräusche wahr , guck um mich, beobachte die kleinsten Tiere die sich dort bewegen .
....durfte 2010 eine meiner besten Freundinnen begleiten , nun aktuell wieder eine meiner besten... Chemoresistent ....
Ich wünsch euch allen Beteiligten viel Kraft , seid füreinander da !!!
Alles erdenklich gute ✊🏻

Das perfekte Verbrechen, wäre sicher ein spitzen Film. Auch diverse Knobelspiele können mal ordentlich den Kopf durchpusten.

Was möchtest Du wissen?