Hipster bedeutung? O.o

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hipster sind Leute, die sich dem Mainstream, also dem Trend ( egal wie absurd er auch sein mag) anpassen. Zum Beispiel haben männlichrle Hipster einen Undercut und laufen mit Carhartt Mützen rum. Mädchen laufen mit Leggings und Nike Air rum. Ob man sie mag ist jedem selbst überlassen, aber viele Leute haben einen Hass auf Hipster :)

Hipster sind meistens Mitläufer und Modeopfer. Interessant an ihnen ist, dass sie extrem mainstream sind, auch entsprechende Musik hören, sich aber total "underground" vorkommen. - Eine Subkultur, die nur auf Oberflächlichkeit basiert.

Hipster ist ein im frühen 21. Jahrhundert in den Medien verbreiteter, zumeist etwas spöttisch gebrauchter Begriff, der im weitesten Sinne Angehörige einer subkulturartigen gesellschaftlichen Gruppierung älterer Jugendlicher bis junger Erwachsener der urbanen Mittelschicht beschreiben soll, die ihrem Szenebewusstsein bei Gleichgültigkeit dem Mainstream gegenüber ignorant bis extravagant Ausdruck verleihen. Der Begriff Hipster ist der gleichnamigen avantgardistischen Subkultur des mittleren 20. Jahrhunderts entlehnt.

Gott, segne Wikipedia :-)

Einer der immer nach den neuesten Trends gekleidet ist.

ah oke danke :)

0

Hipster haben meist die neusten Apple Produkte eine alte kamera (kenne welche die eine spiegelreflex in ein altes gehäuse gebaut haben) tragen immer so Hipster klamotten (sieht bisschen altmodisch aus) Hassen Mainstream da aber Hipster sein Mainstream ist , ist das etwas Paradox.

Jemand, der auffallen will. Hipster sind gegen das, was die Mehrheit tut, also wollen sie einfach nur nicht so wie der Rest sein

Was möchtest Du wissen?