Hippotherapie Sozialpraktikum?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das klingt, als wüsste dein Lehrer nicht, was Hippotherapie genau ist. Er scheint zu glauben, dort werden die Pferde behandelt. Du müsstest ihm wohl nochmal genau erklären, dass eben nicht die Tiere, sondern beinträchtigte Menschen durch und mit ihnen behandelt werden. Vielleicht hilft es, wenn Du ihm einen Flyer von der Einrichtung mitbringst oder ein paar Informationen ausdruckst.

Das geht bestimmt (mache mein praktikum auch da ♥_♥) ist ja sozial weil man den menschen damit ja hilft :) ansonsten frag deinen lehrer nochmal :) lg leni

Natürlich ist das Sozial, es ist halt nur die Frage, ob du den Lehrer überzeugt bekommst.

Was für ein Sozialpraktikum kann ich mit Sozialphobie machen?

Hi :)

Ich habe eine Sozialphobie, bin auch in Therapie deswegen und habe schon Fortschritte gemacht.

Aber jetzt hab ich ein Problem ^^' Vor Ostern soll ich von der Schule aus (Gymnasium) ein zweiwöchiges Sozialpraktikum machen.

In einen Kindergarten zu gehen fänd ich ja gerade noch ok aber das ist den Lehren zu langweilig -.- Man muss mit Behinderten, alten Menschen oder in einem Krankenhaus (o.ä.) das Praktikum machen. Eben ein soziales Praktikum, das nicht zu "langweilig/normal" oder was auch immer ist, ich versteh auch nicht ganz wieso die Lehrer zb. keinen Kindergarten wollen |'D ...

Jetzt weiß ich nicht was ich machen soll, da ich mit Behinderten oder alten Menschen wegen meiner Phobie nicht zurecht komme, 2 Wochen halte ich das sicher nicht aus. Ich hab nichts gegen sie und ich ärger mich auch wenn ich mich ihnen gegenüber seltsam verhalte.

Krankenhaus ist auch keine Option, da ich bei Spritzen od. Blutabnahne schon Phantomschmerzen bekomme wenn jemand davon redet (oder mir wird schwindelig) und ich weiß nicht wie viel Blut ich sehen kann ^^'

Meine Schwester hat das Praktikum bei unserer Mutter in einer Suchtpraxis gemacht, was mir nach ihrem Bericht auch "zu schlimm" war (Blutabnahme und Leute, die eben durch ihre Sucht sich seltsam oder "gruselig" verhalten v.v).

Ich denke, dass sich mit den Lehrern nicht reden lässt, da sie meine Situation entweder nicht verstehen, mir nicht glauben oder keine Idee haben wie man das regeln soll. Nach dem Praktikum muss man nämlich einen Bericht abgeben, der benotet wird.

Ich würde vorschlagen, dass ich einfach ein normales Praktikum mache, da mir das auch viel mehr bringt, weil ich sowieso nie im sozialen Bereich arbeiten werde xD Praktika sind ja dazu da, um zu schauen wie eine mögliche Berufswahl aussieht.

Danke, falls ihr irgendeine Idee habt, was ich machen könnte oder wie ich das mit den Lehrern klären könnte :)

...zur Frage

Hat jemand Erfahrungen im Altersheim gemacht?

Ich muss nächstes Jahr ein Sozialpraktikum machen und würde dies gerne in einem Altersheim machen, bin mir jedoch noch nicht sicher. Vielleicht könnte mir jemand kurz berichtet, wie es einem dort gefallen hat oder was man dort vor Aufgaben machen muss und und und.

...zur Frage

Sozialpraktikum->tierheim?

hallo, ich bin 9. klasse und wir müssen ein sozialpraktikum machen. meine klassenlehrerin hat gemeint dass kindergarten beim sozialpraktikum nicht gemacht werden darf und jemand hat gefragt, ob man in ein tierheim gehen kann. die antwort meiner lehrerin war nicht so ganz eindeutig... ich wollte deshalb einfach mal fragen, ob ihr schonmal so eine erfahrung gemacht habt :) wenn einer von euch im tierheim arbeitet oder ein praktikum gemacht hat- wie ist es da so? freue mich auf antworten :D lg neko :)

...zur Frage

Bezahltes Praktikum im sozialen Bereich

Ich möchte zum WiSe 2015 ein Studium zu Sozialpädagogin beginnen.Weil ich jetzt noch Ca 7 Monaten Zeit habe möchte ich gerne mehr Erfahrungen im sozialen Bereich sammeln.Zudem möchte ich nebenbei(muss nicht viel sein,100 Euro würden reichen) etwas Taschengeld verdienen. Weiß jemand,ob es bezahlte Praktika in diesem Bereich gibt ?Und wenn ja wo ?

...zur Frage

Japanische Kindergärten - Praktika oder Jobs?

Hat jemand Erfahrungen in die Richtung eines Paraktikums oder Jobs an einem Kindergarten in Japan (Die Person, um die es geht hat ihre Ausbildung zur Sozialassistentin abgeschlossen, bis jetzt ein Jahr Japanologie studiert) oder vielleicht sogar Tipps für Ansprechpartner? Berufe in anderen sozialen Bereichen sind ebenfalls interessant. Vielen Dank!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?