Hippies - Die frau

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also bei uns war die Rolle der Frau damals recht klar. Aber hier schreiben kann ich das nicht, weil das nicht so ganz jugendfrei wäre.

"LOVE AND PEACE" war eine Bewegung die die sexuelle Freiheit und ein unbeschränktes Leben propagierte und lebte - für die Männer. Die Mädels haben gekocht, die Kinder versorgt und uns Jungs ebenfalls.

mohammad861 13.06.2011, 22:44

kannst du mir vielleicht eine mail senden das wäre sehr hilfreich oder eine seite wo man das nachlesen kann D

0
Reling 13.06.2011, 23:47
@mohammad861

Das Problem dabei ist, dass man meist von "sexueller Revolution", "freier Liebe", "alternatives Leben" etc redet. Dabei wird aber übersehen, dass damals die Mädels nichts zu sagen hatten. In den Kommunen haben die genau dieselben Rollen gehabt, wie ihre Mütter daheim - nur dass sie dabei auch sexuell "frei" waren, was letztlich bedeutete: nicht das Recht hatten, nein zu sagen.

Vermutlich gibt es von feministischer Seite Untersuchungen darüber, ich kenne keine. Eine wie ich finde, recht gute Beschreibung zumindest eines Teils der damaligen Szene bietet das Buch "Groupie" von Jenny Fabian.

0
Genusssucht 14.06.2011, 11:21
@Reling

Bist du dir da sicher? Immerhin ging zur selben Zeit, sogar schon früher, die große Feminismuswelle mit diversen gesetzlichen Veränderungen los. Hast du das selbst so erlebt?

Aber interessant zu erfahren, dass es doch nicht so toll war, wie es immer beschrieben wird.

0

die suche hat ein Ende

http://www.stupidedia.org/stupi/Hippie

Das innerartliche Sozialverhalten des Hippies

Wenn du nun diesen ironischen Beitrag gedanklich ein bisschen änderst und dann mal weiter schaust, u. a. Kommune bei Wikipedia, kommst du alleine drauf.

Was möchtest Du wissen?