Hipparchos Weltbild?

2 Antworten

Sein Beitrag waren genaue Messungen und Berechnungen, so genau, dass noch Ptolemäus (siehe dessen Wikipedia-Eintrag) davon zehrte. Siehe auch Wikipedia "Hipparchos-Zyklus".

Er hat nicht das, sondern ein geozentrisches Weltbild vorgeschlagen. Dass sich alles um die Erde dreht, war damals vermutlich Allgemeinwissen. Die Schwierigkeit bestand darin, die Planetenbahnen zu berechnen, aus dem qualitativen ein quantitatives Modell zu machen.

Das heliozentrische Weltbild hatte Aristarch von Samos vorgeschlagen. Da er aber alle Planeten auf Kreisbahnen kreisen ließ, konnte er die retrograde Bewegung erdnaher Planeten nicht begründen. Hipparchos erklärte das mit der Epizyklenbewegung im geozentrischen System, die Ptolemäus noch verfeinerte.

Das Aristoteles, Hipparchos und andere das geozentrische Weltbild favorisierten lag an der Schwerkraft, denn nach den Beobachtungen strebt jede Schwerkraft einem Zentrum zu, welches man für das gesamte Universum in Inneren der Erde vermutete.

Im heliozentrischen Bild mit Kreisbahnen sind retrograde Bewegungen enthalten. Die Fehler entstehen in viel kleinerem Maß durch die Exzentrizität der Bahnen. Die Ablehnung entstand vielmehr daraus, dass man das Newtonsche Konzept der Gravitation nicht hatte und daraus, daß eben wegen der Ungenauigkeit der Bahnen die Epizyklen genauere Ergebnisse brachten.

0

Was sind die Kernaussagen des heliozentrischen Weltbilds?

...zur Frage

Ist im geozentrischen Weltbild die Erde eine Scheibe oder schon eine Kugel?

Durch die Erkenntniss Aristoteles dass die Erde eine Kugel sein müsse hat sich doch das geozentrische Weltbild herausgebildet. Somit ist die Erde im geozentrischen Weltbild schon eine Kugel. Liege ich hiermit richtig?

...zur Frage

Guter Referatseinstieg zum geozentrischen Weltbild?

Hey,

ich muss bald ein Referat über das geozentrische Weltbild/ Epizyklen halten. Ich bin im Grunde genommen fertig. Mir fehlt nur noch ein Einstieg. Ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr mir ein paar Vorschläge kommentieren könntet. Bitte nicht so ein standard Gedöns, also nicht sowas wie "Hallo, ich halte heute ein Referat über das Geozentrische Weltbild und Epizyklen."

Danke schonmal,

Sarah

...zur Frage

Warum wurde das heliozentrische Weltbild verworfen?

Ich meine es galt früher, warum wurde es verworfen?

...zur Frage

Was ist ein Kulturbau in der Architektur?

Hallo meine Lieben,

Ich habe in meinem Kunstkurs die Aufgabe bekommen, zu erklären was in der Architektur "Kulturbauten" sind, bzw wie sie definiert wird. Leider hilft mir das Netz irgendwie nicht weiter, sondern verwirrt mich nur zusätzlich, wie Wikipedia z.b., im restlichen Netz finde ich das Wort nur in Verwendung, nicht als Definition..... Und aus dem Zusammenhang kann ich es nicht richtig herausfinden..

Ich will nicht, dass ihr irgendwie meine Abiaufgabe für mich erledigt, denn es ist nur eine Teilaufgabe von vielen nur versteh ich leider gar nichts im Zusammenhang mit dem Begriff "Kulturbauten"

Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe! Und ganz liebe Grüße

...zur Frage

Vergleich heutiges und Heliozentrisches Weltbild - Wer kann mir helfen?

Hallo, wollte mal wissen ob es zwischen dem heutigen und dem heliozentirschen Weltbild noch irgend welche unterschiede gibt, habe gehört das Kopernikus dachte das sich die Planeten auf kreisförmigen Bahnen bewegen und nicht wie heut zu Tage auf elliptischen. Wenn jemanden noch andere unterschiede einfallen bitte antworten.

Bedanke mich vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?