Hip-Hop Tanzen/Tanzschule?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hey, mir gings vor ca. 2 jahren genauso (bin ein jahr älter als du).  hab den ganzen tag auf youtube verbracht und mir ein tanzvideo nach dem anderen angeguckt und wusste nicht wohin bis ich mir irgendwann gesagt hab sch**** drauf, ich fang jetzt einfach selbst an :P. Also ich mache hauptsächlich breakdance und hip-hop,zu beidem gibts viele hilfreiche tutorials auf youtube, vielleicht hast du ja das ein oder andere schon gesehen.

das problem ist natürlich, dass du zuhause etwas platz brauchst... keine ahnung ob das bei dir der fall ist. und natürlich ist das nicht die beste lösung, alleine trainieren wird irgendwann langweilig.

aber ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass es in einer so großen stadt wie hamburg nichts gibt. ich wohne in einer stadt mit "nur" ~100.000 einwohner, und hier gibts mehrere tanzschulen, die breakdance und hip-hop anbieten und in unserem kulturzentrum-gebäude können bboy und bgirls abends kostenlos zusammen trainieren. bei euch gibts sicher auch orte, wo sich tänzer zum gemeinsamen trainieren treffen, man muss es halt irgendwie finden :/ ... vielleicht gehst du doch mal in die tanzschule und hörst dich dort mal um.

aber gib nicht auf, du hast leidenschaft zum tanzen und wenn dus nicht durchziehst wirst dus bestimmt mal bereuen.

schade, dass du nicht weiter im süden wohnst, dann hätten wir mal zusammen trainieren können :D

viel glück jedenfalls :) falls noch was ist frag ruhig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?