Sind dies Hinweis auf Krebs (Tumor)?

6 Antworten

Nein du hast sehr wahrscheinlich keinen Tumor.
Die Dinge, die du schilderst sind für eine Kurzsichtige völlig normal. Die Punkte die du siehst, sind wahrscheinlich kleine Staubpartikel und durch das Konzentrieren hast du einen gewissen Fokus mit dem du andere Objekte ausblendest.
Wenn sich anhand des Blutbildes nichts ergeben hat, würde ich die Sache ruhen lassen.

Nein, diese Symptome könen auch viele andere (wahrschienlichere) Ursachen haben.

Es könnte mit deiner kurzsichtigkeit zusammenhängen aber auch auf eine Blutdruckstörung oder Migräne hinweisen.

Gehe am besten mal zum Augenarzt und lasse es abklären.

Beschreib mir das mit den "verschwindenen Obejekten" mal genauer.

Schließ ein Auge und gehe in die Position wo du den Umriss nicht mehr siehst, ist er immer gleich? Dann handelt es sich um ein Gesichtsfeldausfall.

Dieses Symptom kann auf einen Tumor hinweisen, muss aber nicht.

Aber zugegebener Maßen ist dies schon ein eher bedenkliches Symptom.

Mehr Infos bitte!

LG

Also ich habe es getestet und wenn ich das linke Auge schließe sehe ich das auf der linken Seite nicht mehr wenn ich rechts schließe sehe ich das auf der rechten Seite nicht mehr

0
@Schonox

Geh zum Arzt.

Dann zum Neurologen und lass dich zum MRT überweisen.

Akuter Tumorverdacht, soweit ich das beurteilen kann!

gB

0

Ich habe sonst keine Symptome

0
@Schonox

Naund, das Symptom ist Tumorverdächtigt.

Du musst nicht auf mich hören, aber ich rate es dir.

0

Ich habe heute sowieso ein HA Termin

0

Was möchtest Du wissen?