hinterlistige und böse Schwester

10 Antworten

Hallo, oh man das ist echt übel. Vielleicht solltest Du Deine Schweseter einfach nicht beachten und ihr aus dem Weg gehen, auch wenn sie mit ungebührlichen Verhalten es versucht (rülpsen etc.) Verabrede Dich in Deiner freizeit mit Freundinnen und gehe zum Sport. das lenkt Dich ab und Du musst in der Zeit Deine Schwester nicht ertragen. Deinen Schlüssel trage doch am besten immer bei Dir, dann kommt er auch nicht weg. Wenn alles nichts nützt, kannst Du Dich auch bei Pro Familia oder einer anderen Einrichtung beraten lassen. Das ist kostenlos und schmerzfrei . Wünsche Dir frohe Weihnachten und ein besonders glückliches neues Jahr 2013 :-)

Ich finde es wirklich erschreckend, wenn sich Geschwister als Rivalen empfinden. Ihr habt nicht den gleiche Vater, aber Ihr sed eine Familie! Wenn du das in deinem Denken nach vorne stellen könntest?! Aber deine Mutter sollte sich auch mal Gedanken machen, dass sie für Euch verantwortlich ist, und nicht ihr gerade aktueller Lebensabschnittsgefährte

Ich würde einmal versuchen ganz ernst mit deiner Mutter darüber zu reden. Sag ihr das du es ernst meinst und es nicht mehr auszuhalten ist. Versuch das ganze ruhig anzugehen. Den wenn deine Schwester wirklich so schlimm ist dann ist das ernst. Sag deiner Mutter das deine Schwester dir al das tut. Und na ja mehr kann ich dir auch nicht sagen. Viel Glück.

Meine Mutter liebt meine Schwester mehr/ will mich ausgrenzen.

Meine Mutter versucht mich bei allem auszugrenzen. Wenn alle (Mutter,Stiefvater,Schwester) unten sind, werde ich nicht gerufen um z.B. zum gemeinsamen Film gucken. Zudem darf ICH die ganze Hausarbeit machen. ICH bekomme beim kleinsten Fehler Verbote. Auf MIR wird immer rumgehackt indem Schwester (übrigens 17 Jahre alt) und Mutter mich immer nachäffen, jede kleinste Möglichkeit mich zu ärgern runterzumachen wird ausgenutzt. ** Ich hoffe ihr wisst was ich mit den Beispielen meine und könnt mir helfen. Was ich tun soll und wie ich mich wieder eingliedern kann.**

...zur Frage

Freund meiner Schwester ist aggressiv - schlechtes gewissen was soll ich machen?

Hallo unzwar ist meine 15 Jährige Schwester schon seit 4 Monaten mit einem jungen zusammen, denn sie durch meinen Cousin kennenlernt hat. Sie ist dann immer öfters später Nachhause gekommen. Oft gegen 23 Uhr und sie hat immer seltener was mit mir unternommen. Meine Mutter war auch öfters sauer auf sie, denn schließlich ist sie noch 15 Jahre alt und selbst ich komme nicht so spät Nachhause, obwohl ich älter bin. Aufjedenfall habe ich ihn mal kurz kennengelernt durch ein Treffen und habe gemerkt, dass er schnell ausflippt und aggressiv ist. Er sagt auch öfters zu meiner Schwester, dass sie zu dick ist und abnehmen sollte. Meine Schwester meinte zu mir, als ich sie drauf angesprochen habe, dass er doch nur Spaß macht, aber trotzdem war sie traurig. Und hat vor kurzem auf einmal eine Diät angefangen. In letzter Zeit kam sie auch mit blauen Flecken Nachhause und als ich sie gefragt habe, ob ihr Freund sie schlägt ist sie ausgerastet und war sauer auf mich. Ich liebe meine Schwester sehr und ich mach mir sehr viel Sorgen um sie und meine Mutter hatte auch öfters mit falschen Typen zu tun, weswegen ich Angst habe, dass meine Schwester auch so wird. Der Junge hat meine Schwester sogar vor meine Augen angefasst. Zum Beispiel an den Brüsten oder was weiß ich an den intimen Stellen halt. Und ich bin ihre große Schwester. Ich finde er sollte mehr Respekt vor mir haben und sowas Zuhause machen mit ihr. Ich bin nicht prüde oder sowas, aber ich will einfach nicht sehen wie meine Schwester angefasst wird vor meinen Augen. Die Sache mit denn blauen Flecken, dazu meinte meine Schwester dass sie sich Mal aus Spaß schlagen und sowas, aber ich finde sowas nicht normal. Sie hat sich so dermaßen verändert und ich habe heute alles meiner Mutter erzählt, schließlich hat sie ja Erfahrung mit solchen Typen früher gehabt. Mittlerweile ist sie aber mit meinem Stiefvater lange zusammen. Und er ist total nett und ich habe auch ein Halbbruder, der von meinem Stiefvater ist. Aufjedenfall ist meine Mutter ausgerastet und hat meine Schwester angeschrien und mein Stiefvater hat den Freund meiner Schwester angerufen und ihn fertig gemacht und gesagt dass er sich niemals wieder bei meiner Schwester blicken soll. Jetzt ist meine Schwester extrem sauer auf mich und weint andauernd. Ich bereue es total, aber ich hatte halt Angst, dass noch schlimmere Sachen passiert wären wenn ich es nicht meiner Mutter erzählt hätte. Der Vater von ihrem Freund ist auch generell aggressiv und meine Schwester hat mir erzählt, dass er die Frau schlägt und die Kinder. Ich möchte damit nicht sagen, dass ihr Freund genauso ist, aber meine Schwester ist so anders geworden. Eher zum negativen und ich hatte halt Angst um sie. Jetzt habe ich ein schlechtes Gewissen, denkt ihr dass war die richtige Entscheidung?

...zur Frage

Ähass und Wut auf Schwester. An was liegt es?

Meine Schwester und ich. Sie 14 ich 17. Regelmässig haben wir Streit. Eige tlich immer. Kaum sehe ich sie, verspühre ich Wut und Hass. Ihre Art wie sie kommt macht mich fast zum explodieren. An was liegt das. Hingegen in einer Notfallsituation würdw ich alles für meine geliebte Schwester tun

...zur Frage

Wie die Freundin mit schizophrener Schwester konfrontieren?

Meine Schwester ist 25, schizophren und lebt mit mir (18), meinen Eltern und meinen Großeltern zusammen und wird wahrscheinlich nicht ausziehen. Zu meinen Eltern und mir hat sie ein sehr schlechtes Verhältnis, wir meiden den Kontakt zu ihr. Lediglich zu meinen Großeltern, die im 1. Stock unserer Doppelhaushälfte leben, hat sie Kontakt, sie füttern sie quasi durch, da sie weder einen Schulabschluss noch einen Job oder ähnliches hat. Ich und meine Eltern leben im 2. Stock, meine Schwester auf der Dachetage.

In letzter Zeit habe ich das Gefühl bekommen, dass ich auf meine Nachbarin stehe, die auf die selbe Schule geht, wie ich. Um ehrlich zu sein, denke ich sogar, dass eine Beziehung laufen könnte, jedoch habe ich Angst, sie mit meiner Familiensituation zu konfrontieren, vorallem, da sich daran in naher Zukunft nichts ändern wird.

Das war eine sehr knappe Kurzfassung, das wichtigste ist jedoch enthalten. Was kann ich tun?

...zur Frage

Ich kann nicht weiter leben?

Meine Schwester ist kürzlich gestorben und seitdem kann ich einfach nicht mehr. Ich möchte so gerne zu ihr. Meine Familie ist seitdem total am A#rsch. Meine Eltern machen sich nur noch gegenseitig Vorwürfe und wenn sie mal nicht streiten, heulen sie nur noch. Ich weiß, dass sie deswegen auch total fertig sind. Trotzdem fehlt mir jemand zum Reden. Meine Freunde sind alle irgendwie mit der Situation überfordert. Sie wollen, dass ich mich ablenke. Das führt aber nur dazu, dass ich mich später noch schlechter fühle.

Gestern Nacht, als es mir wieder richtig schlecht ging, habe ich bei der Telefon-Seelsorge angerufen, die haben mir aber auch nicht wirklich geholfen. Die meinten nur, dass ich mich nicht umbringen sollte und wenn ich es gar nicht mehr aushalte, soll ich in die Kinder und Jugendpsychiatrie gehen, die haben auch eine Art 24h Dienst und würden mich im Notfall auch nachts aufnehmen.

Ich weiß nur nicht, was das bringen soll. Ich bin ja nicht krank oder so und meine Schwester zurück bringen kann auch niemand.

...zur Frage

Ich muss stärker werden als mein Bruder

Mein Bruder macht mir das Leben zu hause zur Hölle und dann muss ich auch noch wegrennen weil ich ausraste und damit zwar stärker bin als mein Bruder aber auch gefährlicher.Ich raste oft in der Schule aus und nicht mal meine Klassenkameraden können mich stoppen.Aber ich muss genauso stark werden damit ich ihn zur Rache so durchprügeln kann das er Alpträume davon kriegt und ich kriege bald einen Verweis weil ich zu oft ausraste was kann man denn dagegen machen weil ich weiss ja selbst nicht was ich tue wie kann man die Wut anstauen und sie irgenttwann loslassen wenn man allein ist ?Und wie werde ich stärker?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?