Hinterhand einsetzen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo :)

Also ich würde es an deiner Stelle mal mit halben & ganzen Paraden versuchen! Das aktiviert die Hinterhand. Außerdem kannst du auch Stangenarbeit mit einbringen. Also einfach mal 3-4 Trabstangen hinlegen. Du merkst, ob das Pferd die Hinterhand aktiviert, wenn das Pferd nicht mehr so "auseinander fällt", sondern sich unter dir setzt. Wenn du ganze Paraden übst siehst du ja dann, ob dein Pferd unterm Schwerpunkt steht oder mit allen Beinen total versetzt dasteht! Hoffe konnte dir ein bisschen helfen!

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Laharaa
11.10.2011, 12:51

danke (: ja, das hat mir geholfen ;) werde es demnächst mal testen.

0

Nimm doch mal Reitunterricht!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?