hintergrundbild löscht sich von selbst!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich vermute du hast das Hintergrundbild irgendwo temporär gespeichert (eher unbewusst). Mach folgendes: Kopiere dir das Bild in einen Ordner den du ja sowieso nicht löschen wirst (z.B. Eigene Bilder) und setzte es dann als Hintergrund.

Je nach Betriebssystem und Browserkombination kann es passieren das das Bild in einem tmp Ornder geladen wird und dann als Desktop Hintergrund gesetzt wird, nach einem Neustart ist es natürlich weg weil der Ordner geleert wurde.

Backup 02.07.2010, 18:46

Das hab ic hauch schon versucht... q_q Also Bild speichern, dann als hintergrundbild einrichten, und dann... weg halt... Aber thx trotzdem

0
BirknerAlex 02.07.2010, 18:57
@Backup

Was mir auf die schnelle noch einfällt ist das du keine Rechte hast den Hintergrund zu speichern, frag mich aber bitte nicht wie man das einstellt, ich arbeite schon lange nicht mehr mit Windows.

Ich weiß nur das wir damals in der Arbeit die Benutzerkonten auf dem Server gespeichert hatten (Windows Domäne) und dort gab es das selbe Ergebnis wenn man versucht hat seinen Desktophintergrund zu speichern jedoch glaube ich nicht das dies Clientseitig einzustellen ist sondern vom Server ausging.

0

vlt hast du ein virus auf deinem pc...das war bei mir auch so :/

Backup 02.07.2010, 18:43

Aber ich hab schon öfters einen System check mit meinem Viren programm gemacht, das hat nie was gefunden...

0

Was möchtest Du wissen?