Hintergrund von Scanbild ändern

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ganz simpel, als hätte Gimp auf deine Frage gewartet:

 

Bei einem Text geht es ja nur um die Farben schwarz für Text und weiß für den Hintergrund. Bei Farb- oder Graustufenscans gibt es alle möglichen Abstufungen, die eigentlich nicht gewünscht sind, in deinem Fall der eischalenfarbige Hintergrund. Wenn man so ein Scann druck möchte, dann kostet das ganz schön viel Farbe.

 

Variante 1: Kontrast erhöhen

 

Variante 2 (die bessere Methode): Schwellenwert festlegen

Ein Graustufenbild hat vom Wert 0 bis 255 insges. 256 unterschiedliche Graustufen, ich will aber nur schwarz und weiß, die anderen 254 Stufen brauche ich nicht. Deshalb wähle ich im Menü Farbe den Punkt Schwellenwert und schiebe den Regler so, dass das beste Ergebnis raukommt.

 

Links ist schwarz und rechts ist weiß. Je weiter ich den Regler in der Mitte nach links verschiebe, desto mehr Graustufen werden weiß und die restlichen schwarz wiedergegeben. Um aber schöne Kontraste zu haben schiebe ich den Regler meist nennenswert nach rechts. Aber da mußt du per optischer Kontrolle selber sehen, was dir gefällt.

 

Vg Max

Was möchtest Du wissen?