Hintererteil der Zunge Gelb

3 Antworten

kann mit deiner ernährung zusammen hängen. wenn ich z.b. viel cola trinke, ist meine zunge bräunlich. und der belag bleibt auch eine weile dort, bis ich mir eben abends die zähne putze und auch die zunge reinige. es gibt speziell zahnbürsten, die auf der anderen seite einen "zungenreiniger" haben. so eine bürste würde ich dir mal empfehlen und die zunge einfach tags über öfters mal reinigen

mein tip, such dir einen anderen arzt.... vielleicht findet der was anderes, was dir hilft.

Das ist kein Pilz (Fungus), sondern eine Hefe (Candida) und kommt von falscher Ernährung oder einem Stoffwechselfehler! Der Effekt: es bleibt zuviel zuckerhaltiges Material auf dem Zungengrund haften und das mampft die Hefe und erfreut sich seines Lebens. Folglich Ernährung ändern, Zungenbürste für den Zungengrund ist leider wenig praktikabel, ob des Würgereizes!

Meine Besiedlung der Zunge habe ich mit Bier(hefe) einigermaßen im Griff, hierbei wirkt schlicht der Verdrängungseffekt! Den vorderen Teil meiner Zunge reinige ich täglich mit einer Zungenbürste, hinten kommt man aber nicht dran.

Gefährlich ist es nicht, wenn der Belag bleibt, verursacht aber Mundgeruch! ;-)

also ist es nicht schlimm??? im internet lese ich immer von leberproblemen bei gelber zunge, bin jetzt verwirrt...

0
@Hueseyin

Da hast Du aber glücklicherweise nur die "Hälfte" gelesen! Gelbe Zunge kann ein Symtom einer Leberschädigung sein, doch bevor Du das siehst, sind Deine Gesichtshaut und die Augen gelblich! ;-)

0
@Quandt

also würde man in solch einem fall, erst die haut+augen gelblich sehen???

0
@Hueseyin

ps. mir ist aufgefallen, dass wenn ich bier trinke, der belag stark zurück geht...! aber danach wiederkommt

0
@Hueseyin

Könnte man ja behaupten, dass Du zu unregelmäßig und/oder zu wenig Bier trinkst! ;-)

0

Candida ist meines Wissens auch eine Pilzart. Könnte eine Reinfektion sein. Arzt aufsuchen, Abstrich machen lassen.Candida ernährt sich von Zucker, zuckerarm ernähren.Wird cortisonhaltiges Spray gegen Asthma benutzt? (wenn Mund danach nicht gespült wird, kann das Pilzinfektion begünstigen) oder wurden Antibiotika eingenommen?

0
@nebelfrau

Da ist das Wissen leider unzureichend! Hefen sind keine Pilze, werden in Volksmund aber tortzdem so bezeichnet. Sie sind entwicklungsgeschichtlich ein eigener Zweig am Stamm des Lebens, zwischen Pro- Und Eukaryonten! ;-)

0

Was möchtest Du wissen?