Hinterbliebenenrente für 2. Ehefrau oder Kind aus erster Ehe?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Beide Ehefrauen erhalten Witwenrente und das Kind Halbweisenrente. Die Höhe der Rente für die erste Frau wird bei der Scheidung festgelegt, sie richtet sich nach der Länge der Ehe und dem Anteil der Rente, die der Ehemann bis zur Scheidung erworben hat. Man nennt das Versorgungsausgleich.

Die aktuelle Ehefrau hat Anspruch auf die Witwenrente das minderjährige Kind aus erster Ehe erhält die Halbwaisenrente.

Die ehemalige Ehefrau hat keinen Anspruch, da bei der Scheidung die Rentenansprüche verrechnet wurden.

MfG

Rauwsch

Was möchtest Du wissen?