hinfallen ohne dass es weh tut

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das nennt man bananen technik „Stell dir vor, Du rutschst auf der Bananenschale seitlich aus“, „Einfach rückwärts abrollen und dabei die Hände schön hochhalten“, „Einfach vorwärts über die Schulter abrollen, rechtes Bein vor (oder das linke), rechten Arm vor (oder den linken), mit ein bisschen Schwung und dann – Vorsicht! Nicht die Knöchel aufeinander schlagen lassen“ und „Immer abschlagen – das nimmt dem Aufprall einiges von seiner Wucht!“

Hast du eben Karate Kid geguckt? :P Spaß beiseite, ich wüsste nicht, wie man es macht, wenn man direkt auf den Rücken fällt (nur vllt. mit den Händen abdrücken) :D. Aber ich bin selber im Kampfsport und man kann eine Rolle machen (über die Schulter) das tut dann nicht weh. Oder wenn man von der Seite geschubst wird, schlägt man mit dem Arm ab. ;) Klappt bestimmt! MfG

auf dem rücken ein bischen krum machen und die so halb abrollen ist schwer zu erklären

oder über das schulterblatt den schwung vom fall rausnehmen auch wieder eine leicht rollbewegung

0

Wie wers mit viel Trainieren. Das hinfalen kann man üben aber glaub nicht das es nicht weh tuen kann es sind alles erfahrene sportler.

ja aber wie kann ich üben auf den rücken mich fallen zu lassen ich glaub ich mach das einmal und bin querschnittsgelähmt :D

0

Was möchtest Du wissen?