Hindernisse vom Amt bei Wohngeld beantragen

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

§ 23 Wohngeldgesetz: Auskunftspflicht

(1) Soweit die Durchführung dieses Gesetzes es erfordert, sind folgende Personen verpflichtet, der Wohngeldbehörde Auskunft über ihre für das Wohngeld maßgebenden Verhältnisse zu geben: 1. die Haushaltsmitglieder, 2. die sonstigen Personen, die mit der wohngeldberechtigten Person den Wohnraum gemeinsam bewohnen, und 3. bei einer Prüfung nach § 21 Nr. 3 zur Feststellung eines Unterhaltsanspruchs auch a) der Ehegatte, der Lebenspartner oder die Lebenspartnerin, b) der frühere Ehegatte, der frühere Lebenspartner oder die frühere Lebenspartnerin, c) die Kinder der zu berücksichtigenden Haushaltsmitglieder und d) die Eltern der zu berücksichtigenden Haushaltsmitglieder, die keine Haushaltsmitglieder sind.

Naja ich musste denen damals auch alles vorlegen, Kontoauszüge und so weiter, fast genau wie bei Hartz4 das stimmt schon. Aber die wollen halt sichergehen das das Geld auch wirklich benötigt wird..

Um prüfen zu können ob ihr wirklich Ansprüche habt, müsst ihr über sehr viel Auskunft geben. Darunter fällt z.B. jede Form von Vermögen und Einkünfte, evtl. noch ausstehnde Ansprüche, Verwandschaftsverhältnisse innerhalb der Wohngemeinschaft, etc. Nur so können sie prüfen ob ihr die Miete nicht aus eigenen Mitteln finanzieren könntet.

Kann man zum "Hartz IV-Aufstocken durch die Wohngeldbehörde gezwungen werden?

Leute, die in ihrem Job nicht genug zum Überleben verdienen, können ja mit Hartz IV "aufstocken". Ich habe nach langer Krankheit einen Job gefunden, in dem ich erstmal ein klein wenig Geld verdienen und krankenversichert bin. Dazu will ich Wohngeld beantragen, die Hartz-IV-Tortur will ich mir nicht antun: Kann mich die Wohngeldbehörde ablehnen und zum Aufstocken mit Hartz IV zwingen?

...zur Frage

Thema Wohngeld-war kann weiter helfen und informieren?

Vorab: ja, ich kann das googlen. Ich kann aber auch hier mal fragen ;-)

Weis jemand, wer Wohngeld bekommt, wie hoch es ist, und welches Amt dafür zuständig ist?

Danke!

...zur Frage

Wie Wohngeld für eine Erstausstattung bekommt Mann von Landschaftsverband Lvr oder vom Amt für seine erste Wohnung .?

?

...zur Frage

Geld für Hund vom Amt

Hallo. Habe gehört das wenn man Hartz IV bekommt und nen Hund hat, sich geld dazu beantragen kann...stimmt das denn?

...zur Frage

Wie komme ich an eine Wohngeld-Negativbescheinigung, wenn ich vorher bei meinen Eltern in einem Eigenheim gewohnt habe?

Also... Ich möchte Wohngeld beantragen und habe mich etwas schlau gemacht, was die vom Amt da alles so haben wollen, u.a. auch eine Wohngeld-Negativbescheinigung.

Wie komme ich an diese heran, wenn ich vorher im Haus meiner Eltern gewohnt habe (in einem anderen Ort)

...zur Frage

Wird die Klassenfahrt des Kindes bei Hartz IV vom Amt finanziert?

Wird die Klassenfahrt des Kindes bei Hartz IV vom Amt finanziert? Eine Bekannte von mir bezieht Hartz 4 und kann die Klassenfahrt der Tochter nicht finanzieren. Gibt es evtl. finanzielle Zuschüsse vom Amt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?