Hin-und Rückflug nur mit gleicher Fluggesellschaft möglich?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

was deine "vielflieger" freunde meinten ist, wenn du einen Flug buchst derz.b. von berlin über düsseldorf nach Kanada geht und du erst in Düsseldorf einsteigen würdest, würde die Fluzggesellschaft deinen kompletten Flug stornieren. (ist nach einigen gerichtsurteilen übrigens nicht legal, aber das interesiert die trotzdem nicht) Da du aber nr einen Hinflug bei FLuggesellschaft A buchst und einen Rückflug bei Fluggesellschaft B, gibt es das oben genannte Problem nicht. Du fliegst also in deinem Fall mit Condor hin. Das ist Air Berlin herzlich egal. Die freuen sich dann auf dich wenn du mit ihnen immerhin zurück fliegst. Trotzdem erstaunt es mich, da bei Fernstrecken in der Regel ein Hin-und Rückflug bei einer Gesellschaft zusammengbucht günstiger ist.

Also um es kurz zu machen deine Vielflieger sind wohl nur ferienflieger, die (sorry) nicht viel ahnung haben.

hab ich auch schön öfters gemacht, aber aus dem grund, dass ich von verschiedenen Flughäfen abgeflogen bzw. angekommen bin. da war es nicht möglich mit nur einer gesellschaft zu fliegen.

da ich sonst evtl. von der Gesellschaft für den Rückflug nicht mitgenommen werde, wenn ich den Hinflug nicht auch über die genommen habe.

Welcher Vollidiot behauptet denn so was? Natürlich kannst du Flüge einzeln buchen und auch nutzen!

Meine Eltern! (Und die fliegen 4 mal im Jahr)

0

Wie früh kann man Hin- und Rückflüge buchen?

Ich werde für rund ein Jahr ins Ausland gehen. Dafür möchte ich jetzt eigentlich schon Hin- und Rückflug buchen, da es. wenn man beide Flüge gleichzeitig bucht, viel billiger wird.

Mein Problem ist jetzt, dass bei allen Anbietern, bei denen ich nachgeschaut habe, zur Zeit nur Rückflüge bis im nächsten März (und nicht später) buchbar sind.

Was soll ich jetzt machen? Kann ich. wenn ich jetzt eben meinen Rückflug im März diesen später billig verschieben? Oder soll ich jetzt erst den Hinflug buchen?

...zur Frage

Wo kann ich bei Etihad mein Rückflugticket ausdrucken?

Hey zusammen. Ich habe einen Flug mit Rückflug nach Bangkok bei Opodo gebucht über Etihad. Ich fliege morgen und habe gerade Online eingecheckt. Es ging aber nur der Hinflug... und ich finde nicht den Rückflug bzw. das Rückflugticket. Ich habe nur die Buchungsbestätigung für den Rückflug aber die Buchungsnummer ist die gleiche. Hat da jemand eine Ahnung?

...zur Frage

Flybe- Gratisessen an Bord?

Hallo, Mein erster selbst gebuchter Flug mit Flybe nach England (Flugdauer 2 Stunden) Flug und Gepäckstück gebucht. Wie ist das denn bei dieser mir bisher unbekannten Fluggesellschaft mit der Gratisbordverpflegung? Bei allen anderen Fluggesellschaften mit denen ich geflogen bin, gab es morgens immer Sandwiches auf diesen Strecken. GIbt es bei Flybe denn überhaupt auch so etwas? Ist jemand kürzlich mit Flybe geflogen und kann berichten? Und wenn es so etwas gibt, gibt es nun zu jeder Tageszeit dasselbe (Flüge abends und morgens)? Es geht mir nur um die GRATIS-Essen, nicht um die kostenpflichtigen.

Danke + viele Grüße

Sheera

...zur Frage

Flüge buchen, nur Hinflug antreten, Rückflug ohne Einchecken ohne Gebühren verkaufen?

Hi!

Wenn ich einen Hin- und Rückflug buche und vielleicht von einem anderen Ort zu einer anderen Zeit zurückfliege. kann ich dann nur für den Hinflug einchecken und den Rückflug ohne Gebühren verkaufen, da er noch nicht eingecheckt ist?

Gruß, Funkelflitsch

...zur Frage

Sitzplatzreservierung Hin-/Rückflug

Ich Fliege im Juli in den Urlaub. Der Hinflug ist mit AirBerlin und der Rückflug mit Condor. Ist es möglich für beide Flüge eine Platzreservierung zu machen?

Und wie läuft das dann bei dem Rückflug ab wenn ich Plätze reserviert habe?

Danke schonmal!

...zur Frage

Hin- u. Rückflug getrennt aber in einem Buchungsschritt über ebo.. gebucht. Trotz Bestätigung für beide Flüge nur Hinflug berechnet und bekommen. Was tun?

Habe Ryanair Flüge (Hin- u. Rückflug) getrennt, aber in einem Buchungsschritt über eine Online-Reise-Plattform gebucht. Beide Flüge wurden von der Plattform bestätigt (mit Flugnummern), aber nur der Hinflug berechnet (stellte ich erst später bei der Kreditkartenabrechnung fest, die Bestätigung enthielt den Preis nicht). Ryanair schickte nur das ETicket für Hinflug.

Da ich eine Bestätigung über beide Flüge hatte ("... ist erfreut, Ihnen mitzuteilen, dass Ihre Reservierung jetzt bestätigt worden ist." bezogen auf beide Flüge), wartete ich auf das ETicket für den Rückflug, das aber nicht kam. Von der Plattform erhielt ich keine Nachricht, dass die Gesamtbuchung nicht geklappt hat. Jetzt habe ich einen Hinflug, aber keinen Rückflug. Die Plattform sagt lapidar: Buchen Sie halt noch den Rückflug dazu. Nun ist der aber inzwischen viel teurer geworden, das kommt für mich nicht in Frage. Flugstorno ist nur bei Ryanair möglich.

M.E. ist das eine fehlerhafte Vermittlungsleistung der Reise-Online-Plattform. Was meint ihr dazu?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?