Hin und Rückflug buchen und einen stonieren?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn ihr den Flug für 450€ nehmt, habt ihr die Wahl (wenn der Aufenthalt länger sein sollte) den Rückflug nicht anzutreten. Jedoch bekommt ihr hierfür nur Steuern und die Flughafengebühr zurück. Somit müsst ihr euch für den Rückflug nochmal ein Ticket besorgen

Bonnie779 05.07.2017, 08:52

Danke für die genaue Antwort :) Ja das es kein Geld zurück geben würde weiß ich aber ich war mir nicht sicher ob es denn erlaubt ist den Flug nicht anzutreten. Ich denke man muss die Airline dann aber vorab telefonisch oder Schriftlich informieren oder?

0
greendayXXL1 05.07.2017, 08:57
@Bonnie779

Ich hab hier etwas interessantes gefunden:

Den Rückflug oder letzten Flug auf einem Ticket kann man in der Praxis meistens problemlos verfallen lassen. In der Theorie könnten die Fluggesellschaften aber den Preis anhand der genutzten Flüge neu kalkulieren. Deswegen sollte man trotzdem vorsichtig sein. Bucht man z.B. einen Hin- und Rückflug von Amsterdam über Frankfurt/Main in die USA und möchte auf dem Rückflug in Frankfurt/Main aussteigen, sollte man sich kein Ticket am selben Tag von Frankfurt/Main aus mit der selbe Airline buchen. Sonst kann diese davon ausgehen, dass ihr nie vor hatte das Ticket komplett abzufliegen. Ihr sollte dann aber nicht auf die Idee kommen, für nicht genutzte Strecken, die Steuern und Gebühren zu­rück­ver­lan­gen. Sonst könnte die Airline wiederum auf die Idee kommen, den Flugpreis wirklich neu zu berechnen. Das wird ganz sicher nicht zu euren Gunsten ausgehen.

Quelle: https://travel-dealz.de/blog/segment-hinflug-rueckflug-verfalle-lassen/

1

Klar geht das. Schliesslich kann man niemanden mit Gewalt ins Flugzeug setzen. Geld gibt's aber keins zurueck.

Bonnie779 05.07.2017, 08:50

Okay das ist super :)

Dann sollte man aber eine Info an die Airline kommen lassen oder? Also nicht das sie aufrufen oder warten

Das es kein geld zurück gibt war mir klar das ist dann halt so 

0
DerCaveman 05.07.2017, 08:54
@Bonnie779

Kann man machen. Es wartet aber ganz bestimmt kein Flieger, wenn ein Passagier nicht rechtzeitig am Check In erscheint.

Gewartet wird nur, wenn das Gepaeck bereits verladen wurde, der Passagier aber nicht rechtzeitig am Gate erscheint. Aber auch nur so lange, bis man das Gepaeck des betreffenden Passagiers wieder ausgeladen hat. 

1

Den Rückflug nicht antreten ist kein Problem - es wird auch nicht erwartet, dass man Bescheid gibt.

Was möchtest Du wissen?