Himmelsscheibe von Nebra, wer sind die Deutschen wirklich ?

...komplette Frage anzeigen ..... - (Geschichte, Deutschland, Himmelsscheibe)

6 Antworten

Das wissen die Deutschen auch nicht, wer Deutsche sind.
Der erste war Otto I. um 1000 n. Christus, da war die Geschichte aber schon ein paar tausend Jahre gelaufen.

Die Himmelsscheibe von Nebra ist ein "Kalender" zur Feststellung der Sonnenwende, für Aussaat und Ernte.

Die Leudels hatten damals unglaublich viel Zeit, den Himmel zu beobachten und diese in den Bezug zu den Abläufen in der Natur zu setzen.
Keine "deutsche" Entwicklung oder Erfindung.

Bevor jedenfalls Otto in der Geschichte aufkreutzte, tummelten sich die Germanen in der Gegend. Die waren auch keine Deutschen, sondern verschiedene Stämme, vielfältiger Herkunft.
Wanderungen, nichts verträumtes wie Goethes Osterspaziergang, waren üblich, jedenfalls nicht selten.
Wie u.a. um 570 n.Chr. herum, aus Gründen des Klimawandels.
Im Vergleich zum hohen Norden, dort war es saukalt, war es in Germanien vergleichbar mild.
Naja, je nach Betrachtung, Cäsar meinte einst: "Grässliches Land dieses Germanien, 9 Monate Winter und 3 Monate Frühling".

Sei' drum, zu diesem Zeitpunkt gab es jedenfalls keine Deutschen. Und seit Otto I, brauchte es noch fast 1.000 Jahre bis sich das irgendwie herausbildete, was man heutigen Tages Deutschlnd nennnt, den Rest der übriggeblieben ist vom Deutschen Reich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, diese kosmische Scheibe beweist, dass wir Deutschen tatsächllich Nachfahren Außerirdischer aus dem Sternbild Orion sind. Ein Volk, ein Reich, ein Dart Vader.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vor 4000 Jahren gab es noch keine "Deutschen".
Wahrscheinlich gab es nicht mal "Germanen". Man spricht höchstens von prägermanischen Gruppen und italo-keltischen Gruppen. Im Rahmen der

Aunjetitzer Kultur (benannt nach einem Fundort im heutigen Tschechien)

https://de.wikipedia.org/wiki/Aunjetitzer_Kultur

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stelle bitte mal eine präzise Frage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geht die Frage noch schwammiger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?