himmel wegen meer blau oder umgekehrt? :))

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der Himmel ist nur tagsüber blau,also muss das irgendwie mit der Sonne zusammenhängen...Das Licht der Sonne besteht aus verschiedenen Farben(Rot,Orange,Gelb,Grün,Blau,Indigo und Violett)die-zusammengemischt-weißes licht ergeben.Wenn das Sonnenlicht auf die Luftteilchen in der Atmosphäre(so nennt man die Lufthülle,die unsere Erde umgibt)trifft,wird dieses Licht gebrochen.Ein Teil der verschiedenen Lichtanteile wird dabei von der Luft wieder in den Weltraum zurückgestrahlt(reflektiert).Nur die blauen Anteile des Lichts schaffen es,sich an den Luftteilchen vorbeizumogeln.Deshalb strahlt der Himmel so schön blau.Wenn nur grünes Licht zurückgeworfen wird,wie bei grünen Blättern,erscheint der Gegenstand grün.

der himmel ist blau, weil die atmosphäre, das licht so bricht, dass wir den blauen teil des spektrums sehen, d.h. aber nicht, dass nur blaues licht hier ankommt.

beim meer ist es so, dass je tiefer man geht umso mehr rotteile werden herausgefiltert, der rest wird an den unterschiedlichsten störungen im wasser reflektiert. da dem reflektierten licht, das rot fehlt ist es blau.

Das ganze heisst "Rayleigh Streuung". Der erste, der das erklaert hat, war Lord Kelvin. Sein Name, bevor er zum Lord Kelvin ernannt wurde, war Rayleigh. Ein superschlauer Naturforscher - uebrigens der gleiche wie der von der "Kelvin" Temperatur Skala.

Item, wenn das Sonnenlicht auf die Erdatmoshpaere trifft werden Atome/ Molekuele der Gase und Kleinstpartikel angeregt. Ergebnis, sie strahlen die auftreffende Licht-Energie wieder ab, in alle Richtungen. Diese diffuse Strahlung ist desto "diffuser" (= umso mehr in alle Richtungen) je kuerzer die Wellenlaenge ist. Und das geht mit der 4-ten Potenz. Blaues Licht ist kurzwelliger als rotes Licht. Daher wird der ganze Himmel "diffus blau".

Ach ja, die Erde ist rund, weil sie urspruenglich heiss fluessig war (und innen drin immer noch ist). Wegen der Gravitation formt sich aus soetwas eine Kugel (die Abweichung von der Kugelform ist nur minimal). Quelle(n): http://en.wikipedia.org/wiki/Rayleigh_sc…

Was möchtest Du wissen?