Himbeeren beschneiden

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

kommt darauf an: Die alte, klassische Himbeere, die auch wild wächst wird nach der Ernte, knapp über dem Boden abgeschnitten.(Dieser ist holzig und stirbt später ohnehin ab) Zu diesem Zeitpunkt hat sich bereits ein neuer Trieb entwickelt, der im nächsten Jahr fruchtet.(Sogenannter zweijähriger Stock) Den musst Du natürlich stehen lassen. Es gibt Sorten, wie bspw. Autuum Spliss, die bis in die Frostperiode Früchte tragen. Diese schneidet man im Winter total zurück. Die Sorte treibt im Frühjahr neu aus und reift am einjährigen Stock

Himbeeren werden nach der Ernte bis knapp über dem Boden abeschnitten, dann tragen die im nächsten Jahr wieder Früchte.

Oh, ich habe immer nur die Äste entfernt, die Früchte getragenen hatten, und was halt zu weit herausragte (also nicht alles bis runter).

Aber meine Ernte diese Jahr war trotzdem super.... :-)

0
@bommel65

hm, was nun, alles ratzekahl ab oder doch was stehen lassen ???

Herzlichen Dank

0
@Computermagic

Nur die abgetragen bis runter schneiden, die neuen Triebe festbinden, die tragen auch nächstes Jahr. Hierbei handelt es sich um die sogenannten Ableger.

0

Was möchtest Du wissen?