Hillllfe! Wo bleibt meine Regel?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo lauralovegood

Wenn man die Pille regelmäßig nimmt, nicht erbricht, keinen Durchfall hat und keine Medikamente nimmt die die Wirkung der Pille beeinträchtigen dann ist man auch in der Pillenpause, wenn man die Pille vorher mindestens 14 Tage regelmäßig genommen hat, die Pause nicht länger als 7 Tage dauert und sofort danach, zu 99,99% geschützt. Wenn das auf dich zutrifft, dann kann ich mir nicht vorstellen dass du schwanger sein solltest. Man ist auch bei Erbrechen und Durchfall weiterhin geschützt wenn man richtig reagiert und eine Pille nachnimmt. Als Durchfall zählt in diesem Fall nur wässriger Durchfall.

Die Blutung kann schon einmal verspätet kommen oder überhaupt ausbleiben. Wichtig ist nur dass die Pillenpause nie länger als 7 Tage dauert. Am achten Tag beginnst du wieder mit der ersten Pille des neuen Blisters, unabhängig davon ob du eine Blutung hattest oder ob sie noch anhält.

Wenn man die Pille nimmt hat man keine Periode sondern eine künstlich hervorgerufene Abbruchblutung und die sagt über eine Schwangerschaft oder Nichtschwangerschaft überhaupt nichts aus. Nur ein Schwangerschaftstest kann dir Sicherheit geben.

Liebe Grüße HobbyTfz

lauralovegood 28.06.2014, 00:15

heeeeeeeey ;)

vielen dank für deine Antwort! Ich hab jetzt noch mal ne frage ich hab jetzt nicht wie du geschrieben hattest ganz normal nach dem 7 tag meine neue pillen packung angefangen! Also ich habe bis jetzt die pille nicht wieder angefangen weil ich ja die ganze zeit auf meine ' regel' gewartet habe .

Soll ich sie nun ab morgen einfach wieder wie gewohnt nehmen? also eine neue packung anfangen?`oder was soll ich jetzt machen? so 10 tage statt 7 habe ich jetzt sicher gewartet ! Ich hab aber auch jetzt die ganzen tage kein geschlechtsverkehr gehabt den habe ich auch denke ich die nächsten 10 tage nicht .

daaaaanke ;)

0
HobbyTfz 28.06.2014, 07:40
@lauralovegood

Dann fange jetzt mit der Pille wieder an, der Schutz beginnt dann erst nach der 7. Pille.

0

Ja manchmal fällt die auch mal komplett weg. Ich hab meine sehr unregelmäßig mal jeden Monat dann mal nen Monat nicht. Keine Sorge ist normal. Wenn du viel Stress oder Probleme Grade hast bleibt die auch mal weg.

Wenn Du die Pille nimmst, bekommst Du überhaupt keine Periode mehr. Du bekommst lediglich eine Hormonentzugsblutung, die eintritt, weil der Körper keine Hormone mehr bekommt.

Die Blutung ist absolut künstlich und sagt nichts über eine Schwangerschaft aus. Sie kann in der Pillenpause schon mal schwächer ausfallen bzw. ganz ausbleiben. Diese Blutung hat also keine Bedeutung. Sie würde auch eintreten, wenn Du schwanger wärst. Es gibt viele Ursachen dafür, weshalb die Blutung ausbleiben kann - Stress z.B.

LG Anuket

Es kann sein das sie durch zu viel Stress verzögert kommt. Wenn du erst seit kurzem(1 o. 2Jahre)die Pille nimmst kann sie unregelmäßig kommen oder wenn du sie kürzlich gewechselt hast kann das auch passieren. Trotzdem würde ich dir empfehlen zum Frauenarzt zu gehen. Man kann seine Regel haben und trotzdem schwanger sein.

Also es ist erstmal nie normal wenn die regel ganz ausbleibt, wenn der körper dann so unter druck steht oder so schwach ist das er nicht einmal das mehr macht sollte man zum Arzt gehen.

Und ja manchmal sind dich auch unregelmäßig mit Pille aber 1-2 Wochen fände ich schon bedenklich. Es bekommen auch viele Frauen ihre Tage noch wenn sie schwanger sind, während sie die Pille weiter nehmen. Also das eine mal als du zuhause warst würde ich nicht als sicher nehmen.

Ich will dir keine Angst machen aber nachschauen lassen und Gewissheit haben wäre sicher nicht verkehrt

hallo, warum gehst du nicht einfach zum Arzt und läßt dich untersuchen, das wird die beste Lösung sein da hast du gewissheit. besser als hier herumzu spekulieren was es sein könnte, da bekommst du vielleicht soviele verschiedene Antworten das du noch unsicher wirst. such einen frauenarzt auf, das kann alles mögliche sein. alles gute

Hast du viel Stress in letzter Zeit? Das kann davon auch kommen.

Wie sieht das denn mit der Regelmäßigkeit aus? Viele, auch äußerliche, Faktoren können dazu beitragen, dass die Regel sich verschiebt, also keine Sorge.

Ich bekomme meine nur alle 9 Wochen (Spezielle Pille wegen Anämi Gefährdung)und da kommt das auch schonmal vor, das sie aus bleibt.

zur sicherheit lass dich vom arzt checken, aber das ist wirklich noch kein grund zur panik, vor allem, wenn du sie nach vorschrift genommen hast

normal sorgt die pille eher dafür, dass die die regel dann in der pause kommt.

und wenn du die pille nach vorschrift eingenommen hast, besteht ja kein grund zur panik.

wenn du unterleibschmerzen hast, vielleicht is das schon eine ankündigung auf deine regel.

vielleicht liegt es an der wetterumstellung, den stress für den körper.

also ich habe es auch schonmal merkwürdigerweise gehabt, dass ich 13 tage nach ende meiner vorigen regel die erneute bekommen habe, obwohl sie davor immer regelmäßig war.

der körper is eben keine maschine.

schätze sie kommt bei dir wohl noch.

ein test is ja nicht sooo teuer, den kann man mal eben machen.

bei der pille kann ja schon durchfall reichen angeblich, dass der schutz nicht so gut ist oder erbrechen.

Was möchtest Du wissen?