Ich habe Schmerzen ohne Ende, was ist das?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ferndiagnose als nicht Arzt ist immer schwer...
Wenn man es genau nimmt kann das verdammt viele Ursachen haben.
Ich rate dir aber dringend in die Notaufnahme zu fahren oder dich fahren zu lassen, da klingt nämlich gewaltig nach einer Blinddarm Entzündung.
Das muss es aber nicht sein, es kann auch vom Magen ausgehen, was die Übelkeit erklären würde.

Die Rückenschmerzen erklären sich mir dadurch allerdings nicht.
Die allerdings mit einem Nerven in diesem Bereich zusammen hängen könnten.
Wie gesagt ich bin kein Arzt, kann dir nur Vermutungen mitteilen.
Was ich allerdings nie wieder machen werde ist warten,
denn dadurch wäre ich bald hops gegangen.
Fahr in die Notaufnahme/Krankenhaus wie auch immer und laß das nochmal abchecken, wenn es Nichts schlimmes wäre, würde es dir nicht solche Schmerzen bereiten - meine Meinung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bunny0892
26.11.2015, 11:52

Ich hab mein Blinddarm seit 2008 nicht mehr

0
Kommentar von bunny0892
26.11.2015, 12:13

Ja aber beim Arzt komm ich auch nicht weiter ich habe es heute wieder gesehen.. Die standen ratlos vor mir

0

bunny, da können viele Ursachen dahinter stecken. Besser wäre es, dein Arzt würde dich ins Krankenhaus überweisen und man würde dich gründlich untersuchen. Ruf ihn an und sag ihm, was los ist - ansonsten fahre bzw. lasse dich ins Krankenhaus fahren. Bringen die nichts auf die Reihe, lass dich in eine Uni überweisen. Nicht locker lassen. Wird schon wieder - Alles Gute! lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hoffe es ist nicht dein Blinddarm..... Solltest evtl. Mal fragen ob das schon ausgeschlossen wurde, denn das kann echt gefährlich werden wenn das zu lange dauert bis es erkannt wird.
Gehe aber eigentlich davon aus das das schon ausgeschlossen wird, aber fragen kostet ja nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bunny0892
26.11.2015, 11:51

Mein Blinddarm wurde 2008 rausgenommen per not-Op wäre beinah drauf gegangen

0

Ich würde mich auch ins Krankenhaus einweisen lassen. Das wäre das beste in deiner Situation!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bunny0892
26.11.2015, 12:18

Die geben mir nicht noch ne Überweisung ins Krankenhaus

0

Was möchtest Du wissen?