Hillfeee bekomme ich ne Ausbildung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich finde 80 Fehlstunden an sich schlimmer als 7 unentschuldigte Fehlstunden. Das sind schon ziemlich viele und kann sicherlich den ein oder anderen Arbeitgeber abschrecken. Wenn die Noten dann nicht so gut sind, was wahrscheinlich der Fall ist, weil du vom Gymnasium abgehst, dann wird das sicherlich nicht so super aussehen. Eine Chance hast du aber dennoch - die besteht sowieso immer. Handwerkliche Berufe benötigen schließlich auch in dem Bereich eher wenig Qualifikationen. Wenn schon nur ein Hauptschulabschluss gefordert ist, wirst du mit einem Realschulabschluss auch mehr Chancen als andere haben.

Die Fehlstunden machen dies allerdings wieder kaputt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aber die restl Fehlstunden schrecken ab!! 80 Fehlstunden sind eine Menge!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehr unwahrscheinlich. Die nehmen eher die phne unentschuldigte Fehlstunden. Und dazu auch insgesamt 80 Fehlstunden sind ja auch nicht wenige.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?