Hillfe! Warum hat Freundin Angst vor mir?

9 Antworten

Du kannst auf sie eingehen und sie taktisch manipulieren das sie selber mit der Spreache rausrückt was geschehen ist. Aber das benötigt etwas Geschick, mitgefühl und musst wissen wo die grenze ist ab wann sie nicht mehr kann! Du musst ihre Psyche verstehen.

Die Reaktion lässt eindeutig darauf schließen das sie schlechte Erfahrungen gemacht hat beim streiten, z.b. haben ihre Eltern sie geschlagen, ihr letzter freund oder sogar ihre freundin vielleicht auch die oma/opa....oder sie hat/musste mit ansehen wie jemand immer geschlagen wurde wenn diese person sich gestritten hat (elternstreit) etc.

Zumindest deutet es darauf hin, das in der art etwas vorgefallen sein könnte...

ich versuche es. Aber sie bleibt bei der aussage das nichts vorgefallen wäre. Ich werde es weiter versuchen. Ich habe auch schon eine weile mit dem gedanken gespielt das es an meiner statur liegen könnte. Ich bin 1.91 und ziemlich durchtrainiert und sie ist gerade mal 1.67 und ziemlich zierlich. Aber sie weiss eigentlich das ich ein friedlicher mensch bin und gewalt verabscheue.

0

Du hast gar nichts mit deiner Hand an ihr zu tun im Streit. Was soll das? Du wolltest ihr im Streit mit der Hand durch die Haare fahren?

Da würde ich auch Angst bekommen. Und dann noch sagen "halte die Klappe". Ne. Wenn sie dir das verzeiht, dann wird sie eine lange Zeit brauchen, das zu vergessen. Du hast mit deiner Hand gar nichts verloren an ihr, im Streit.

Ich persönlich bin auch ein Mensch, der sehr temperamentvoll ist, und der unter ganz besonderen Umständen, sehr gemeine Dinge sagen kann, auch, wenn ich verletzt werde. Aber ich streite eigentlich überhaupt nicht gerne. Außer man streitet sich auf eine gesunde Weise, da kann es sogar richtig Spass machen, wenn man sich anschließend auch wieder versöhnt.

Aber ich verstehe das nicht, du bist doch der Mann! Es ist total ok, wenn du ihr auch mal sagst, was dich an ihr stört, und du kannst auch dominant sein, ihr einfach zeigen, was nicht geht. Jedoch ohne Anzeichen von Gewaltversuchen....oder Beleidigungen und Demütigungen.

Ihr führt ja eine Beziehung miteinander und seid nicht nur Freunde, oder Bekannte...oder Ex-keine-Ahnung was... und da solltet ihr doch miteinander reden können und das zusammen klären können.

MIR ! hab ich doch auch geschrieben, ich wollte MIR durch die haare fahren. An ihr mach ich gar nichts.

1
  1. natürlich kann es sein das sie schlechte vorerfahrungen gemacht hat und sie das noch nicht sagen kann.
  2. sie ist eine schreckhafte person.
  3. du bist vllt. etwas agressiever bei ihr rüber gekommen wie du wolltest

ich war auch mal in so einer situation. da hatte ich mit meinem exfreund auch einen streit. und er wurde auch lauter und ich hab mich total erschrocken weil das so plötzlich war und bin total zusammen gezuckt, das ist einfach ne reaktion die man nicht steuern kann. das dient auch zum eigenschutz. er hat sich dann auch gleich entschuldigt. und mich in arm genommen. und ich denke er wusste gar nicht wie extrem das bei anderen an kommt. es kommt auch immer drauf an mit wem man streitet. wenn ich mit wem streite der mir nahe liegt und den ich mag ist das noch viel viel viel schlimmer wie bei anderen.

Mag sein.... es ist gut das mal aus dieser perspektive zu hören.

0

Also ich denke auch dass es da einen Grund gibt warum sie so reagiert und dir den Grund vielleicht noch nicht sagen möchte oder kann. Sprich vielleicht mal in ruhe mit ihr und gib ihr zu verstehen dass sie dir vertrauen kann. Und versuch einfach beim nächsten streit nicht so auszuticken und ruhiger zu bleiben!

Vielleicht wird sie oft geschlagen und hat in solchen Situationen generell Angst. Das hat dann nichts mit dir zu tun, sie kann vermutlich nichts gegen diese instinktive Angst tun. Achte darauf, dass du im Streit nicht laut wirst, sondern (äußerlich) ruhig bleibst.

Was möchtest Du wissen?