hillfe muss immer im bus übergeben!:(

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Möglichst in die Mitte des Busses setzen, in den hinteren Reihen schaukelt er zu stark.

Am besten viel aus dem Fenster schauen, dann siehst du die Bewegung des Busses und wirst nicht so leicht seekrank. Wenn du liest oder Handyspiele spielst oder nur auf Dinge im Bus kuckst, siehst du die Schaukelbewegung nicht, sondern fühlst sie nur, und dieser Unterschied zwischen fühlen und sehen verursacht die Übelkeit.

Besorg dir Reisetabletten in der Apotheke und schau, dass du ganz vorne im Bus sitzt und auf die Straße gucken kannst! Deine Gleichgewichtsorgane können die Bewegungen nicht einordnen - deswegen wird dir schlecht!

zum arzt gehen und dir was gegen reise übelkeit verschreiben lassen!

Reisetabletten (gibts in der Apotheke) sind gut. Reisekaugummis helfen bei vielen nicht.

Wenn du dich dann noch nach vorne setzt, sollte es gutgehen. :)

hallo, es gibt in der apoteke so reisetabletten zu kaufen die kannst du vor der fahrt nehmen und dir wird nicht schlecht :)

  1. in Fahrtrichtung sitzen

  2. nicht ganz hinten im Bus sitzen - da "schaukelts" am meisten

  3. es gibt (auch für deine Altersklasse) Medikamente bzw solche "Reisekaugummis", die den Magen und Kreislauf etwas stabiler halten.

  4. Du solltest kurz vor und während der fahrt nicht allzuviel essen, was schwer im magen liegt.

blalabla 04.10.2010, 14:38

der vierte punkt sollte kein problem sein wir fahren morgens los :D

0

Vorher eine Reisetablette nehmen, mein Onkel hat das auch und bei ihm wirkts. Bekommst du in der Apotheke!

kein vernünftiger Mensch wird dir hier eine Diagnose erstellen oder ein Therapie verordnen, warum gehst du nicht einfach zum Arzt?

Eine Bekannte von mir hat das auch.Sie sitzt im Bus nur vorne und kaut auf einem Brotrindenstück.Das hilft ihr.

Kotzsackerl und Kaugummi.

nimm ne tüte mit (die du nicht mehr brauchst)

blalabla 04.10.2010, 14:23

na klasse >.<

0

Was möchtest Du wissen?