hilft zitronensaft wirklich bei großen poren?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, um deine Poren kleiner zu bekommen, mache Wechselbäder. Spühle dein Gesicht mal mit heißem und mal mit kaltem Wasser, zum Schluß immer kaltes Wasser, das zieht die Poren zusammen und macht sie auch elastischer. Du kannst aber den Zitronensaft vergessen, denn dadurch bekommst du gereizte Haut. Auf keinen Fall solltest du Makeup oder Puder und Cremes benutzen, denn diese Sachen verstopfen und erweitern die Poren. Mache eine Maske mit AOK-Seesand-Mandelkleie, die es in jedem Drogshop zu ca. 3,- € gibt. Die Gebrauchsanweisung steht auf der Tüte. Damit kannst du auch Peeling machen. Auch andere Naturprodukte, wie AloeVera können helfen. Kaufe dir eine Pflanze und von einem unteren Blatt kannst du ein Stückchen abschneiden und den Saft herausdrücken und zur Heilung und Desinfektion ins Gesicht reiben. Wird auch von Ärzten empfohlen. Ich wünsche dir viel Erfolg, der sicherlich noch einige Zeit auf sich warten läßt, und alles Gute.

vielen dank! :)

0
@juls97

Hallo, vielen Dank für den Stern, ich habe mich sehr darüber gefreut. Liebe Grüße von Selig.

0

Was möchtest Du wissen?