Hilft Wobenzym bei Rotationsschmerzen in der Schulter?

3 Antworten

Der Schmerz kann alle möglichen Ursachen haben. Offenbar ist er aber nicht so intensiv, dass dir ein Arztbesuch unumgänglich erscheint.

Deshalb kannst Du es ruhig mit Wobenzym versuchen - da brennt dir nichts an. Allerdings ist das Mittel teuer.

Wenn es sich wirklich um eine Entzündung handelt, dann ja. Probier es aus. Wenn es nicht besser wird, geh mal zum Orthopäden.

Bevor Du eine falsche Selbstmedikation versuchst, solltes Du erstmal zum Ortopäden gehen.

Was möchtest Du wissen?