Hilft wirklich lesen? Kann ich somit WIRKLICH meine Deutsch Note verbessern? :D

7 Antworten

Lesen hilft, meiner Meinung na, weil du deinen Wortschatz erweiterst und es dir hilft, dich besser auszudrücken. Was du ´ließt ist eigentlich egal, ich persönlich finde anspruchsvollere Bücher besser, also nichts ala Twylight, aber selbst das ist besser als nichts. Und, so blöd das klingt: Im Unterricht mitmachen. Also immer wenn ihr eine Aufgabe bekommt ,die gewissenhaft lösen und deine Lösung auch mal vorstellen, genauso bei Hausaufgaben. Die meisten Übungen macht ihr in der Schule. Das minimiert auch den Lernaufwand daheim :)

Also Lesen erweitert auf jeden Fall den Wortschatz und verbessert das Schreiben. Aber zu Deutsch gehört ja auch mehr. Zb die Grammatik. Die muss man können. Viel schreiben hilft auch ein wenig. Aber ob man damit auf eine zwei oder drei kommt, glaub ich nicht. Bei den Arbeiten geht es ja um ein bestimmtes Thema. Zeig auf jeden Fall so oft es geht im Unterricht auf, das bringst ;)

Liebe Grüße :)

Klar hilft das weil du natürlich einen größeren Sprachwortschatz bekommst, dich lernst besser auszudrücken und so weiter! Außerdem bereicherst du dein Allgemeinwissen usw.

ALSO: lesen ist prima und du solltest es wirklich tun um deine Eloquenz und Rechtschreibung zu verbessern. Wenn es in deiner Deutschnote aber nur um die Grammatik geht, sprich du bist zu blöd und zu faul um richtig, bzw überhaupt Kommaregeln und sonstigen Scheiß auswendig zu lernen dann fürchte ich hilft lesen eher wenig!

@Kriechtier007 und Soner9020:

Da man i.a. davon ausgehen kann, dass die Grammatik in Büchern richtig angewandt wird (bei Comics vielleicht nicht), kann man nur sagen:

Steter Tropfen höhlt den Stein.

Vor allem, wenn man dann auch mal ein wirklich gutes Buch dazwischen schiebt. Titel erhält man beim Deutschlehrer oder in der Bücherei. Dann lernt man auch was für die Grammatik.

0
@Volens

Natürlich hast du Recht: durch lesen verbessert sich dein natürliches Sprachgefühl! Das heißt du kannst besser einschätzen wo zb ein Komma gesetzt werden muss! Aber trotzdem lernst du mit dem Lesen keine Kommaregeln auswendig und lernst ebensowenig Regeln für Getrennt- und Zusammenschreibung oder so was. Du schreibst dann höchstens automatisch alles richtig!!!

0

Ich möchte mein Deutsch verbessern unn jeder sagt ich soll Bücher lesen brignt, das was und wie viele Bücher sollte ich so lesen das mein Deutsch besser ist?

...zur Frage

Wie kann ich besser Deutsch sprechen?

Wie kann ich mein Deutsch verbessern, also meine Ausdrucksweise und perfektes Hoch-Deutsch sprechen. Hat jemand eine Ahnung? Vielleicht öfters Lesen, also Bücher und so?

MfG

...zur Frage

Wie kann man seinen Schreibstil in Deutsch verbessern?

Außer durch lesen..

...zur Frage

Was ist einer von denen besser, Laut lesen oder leise lesen?

Hey,

Ich würde in diesem Monat meine Deutsch Kompetenz etwas zu verbessern, da ich in Ausdruck, Grammatik und Formulierungen ziemlich negativ bin. Weshalb ich angefangen habe mir einen Buch zu lesen.

Aber die Frage ist bei mir immer noch offen geblieben, und zwar: Ist Laut lesen besser für die Verbesserung des Deutsch Kompetenz oder leise lesen besser?

Da ich keinen von dem beiden genau weiß, frage ich deshalb euch, ob ihr es besser wisst :)

PS: Es kann sein, dass in der Frage viele Grammatische Fehler oder Formulierungen Fehlern dabei sind. Bitte kritisiere damit nicht :)

Danke im Voraus

...zur Frage

Wie man kann man sein Deutsch verbessern?

Also den Wortschaft ausweiten und besser Deutsch schreiben xD

Also das geht ja zB mit Büchern und Dokumentationen..

Womit noch

...zur Frage

Kann lesen die Deutschnoten verbessern?

Hi Leute ich stehe momentan auf einer 3 in Deutsch, ist jetzt nicht besonders schlecht, aber da ich eine 2 haben möchte, wollte ich fragen ob das Lesen, die Deutschnoten verbessern könnte.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?