Hilft Wärmeflasche gegen Prellung?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wärmen bringt da nix. Kühlen musst du! Am besten mit nem extra kühlpad aber zu not tuns auch erbsen ausm gefrierfach. Die passen sich in der form auch gut an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gegen Prellungen helfen unmittelbar danach Kühlungen. Damit ziehen sich die Adern zusammen, und der Bluterguss ins Gewebe wird erheblich weniger. Also weniger Beule, weniger blauer Fleck und weniger Schmerzen, weil sie das Gewebe weniger dehnt(wegen Blutaustritt).

Tage später wirst du mit kühlen wohl nichts mehr ausrichten können. Jetzt helfen hier eher Salben, die es gegen Prellungen gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, Prellungen sollten gekühlt und nicht gewärmt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

spontan hätte ich eher zum Kühlen geraten.

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, Nein da hilft keine Wärme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm ein Kühlpack und wickel es in ein handtuch. Prellungen sollten gekühlt werden, nicht erwärmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kühlen is besser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?