Hilft Traubenzucker fit zu bleiben?

1 Antwort

Stimmt. Traubenzucker geht sehr schnell ins Blut und Gehirn und das gibt einen Energieschub. Deshalb haben viele Diabetiker Traubenzucker für Notfallmaßnahmen (Unterzuckerung) dabei.

Zum ständigen Dauergebrauch oder Nachmittags/ Abends jedoch nicht geeignet. Der Körper kann sich daran gewöhnen und der Effekt nachlassen. Abends hält er wach bzw. der Schlaf ist nicht mehr so tief/ erholsam.

Und manchmal hilft einfach nur.. "schlafen" !

Was möchtest Du wissen?