hilft testosteron beim bartwuchs?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wo Dein Bart zur Zeit schlecht wächst fehlen keine Hormone sondern Pigmentstörungen der Haut sind die eigentliche Ursache. Männliche Hormongaben verschreibt sicher nur ein Arzt. Ab da hast Du aber einen Erklärungsnotstand.

dein Bart wächst bestimmt aber auch deine weiblcihen Brüste und mit ein bisschen Glück auch noch ein schöner Tumor. Finger weg von Künstlichen Mitteln. Einfach abwarten.

Die paar Löcher werden früher oder später von selbst weggehn - rasier dich halt bis dahin oder nimm nen anderen "Bartschnitt" als jetzt ;)

nein, das hilft nicht. das würde auch gegen eine glatze nichts helfen. testosteron ist ein hormon, das vorhanden ist und für die männlichen funktionen sorgt, d. h es kann helfen, wenn zu viele weibliche hormone vorhanden sind. aber bei einem unregemäßigen bartwuchs hilft es nicht.

Klar, rezeptfrei beim Apotheker.

na klar und einen leberschaden bekommst du ohne alkohol auch noch dazu

Was möchtest Du wissen?