Hilft Teebaumöl wirklich?

Das Ergebnis basiert auf 6 Abstimmungen

Nein es hilft nicht 50%
Ja es hilft 50%

9 Antworten

Ja es hilft

Mir hat es als Teil einer Maske und als Peeling schon oft geholfen, hab aber auch eine sehr unempfindliche, schnell fettende und allgemein (abgesehen von den allmonatlichen Pickeln) pflegeleichte Haut. Bei Härtefällen hab ichs auch schon unverdünnt mit einem Wattestäbchen auf den Pickel getupft um ihn auszurotten.
Wenn du eine empfindliche Haut hast lass es lieber, in jedem Fall sollte man es mit der Dosierung nicht übertreiben.

Achtung man kann auch eine Allergie für Teebaumöl haben, ich bin eine Betroffene, kam aber erst durch Zufall drauf. Also Vorsicht.

Wie bemerkt man das man eine Allergie darauf hat ?

0
Ja es hilft

Teebaumöl, richtig angewandt, hilft bei Pickeln. saureBohne hat es schon gesagt - bei einzelnen Pickeln. Die pure Anwendung ist nicht großflächig geeignet.

Was möchtest Du wissen?