Hilft Teebaumöl gegen Flöhe beim Hund?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich sehe das bei meinen tierchen und der anwendung von giften in wohnung und auf hund und katz genauso wie du. und sträube mich dagegen solches zeug in meiner wohnung zu vernebeln.

aber es gibt auch ungefährliche und chemiefreie alternativen.

wenn du einen dampfreiniger, einen staubsauger udn eine waschmaschine besitzt, perfekt. mehr als die drei sachen braucht es nicht um flöhe wieder loszuwerden, bei läusen wird es leider komplizierter.

man sollte im hinterkopf behalten, daß eiweiß ab 60°C gerinnt, auch das eiweiß in flöhen, eiern, puppen und larven und über 90% der flohpopulation leben nicht auf dem tier, sondern in dessen umgebung.

als erstes solltest du alles waschbare, wie decken, kissen, ..... einsammeln und bei 60°C waschen. alles, was nicht bei diesen temperaturen waschbar ist, kannst du in feuchtem zustand in die mikrowelle für 2x3 minuten stecken, zwischendrin einmal auswaschen, und dann normal in der maschine bei normaler temperatur waschen.

mit dem dampfreiniger mußt du alles nicht waschbare, wie matratzen, sofa, auto, körbchen, teppiche,..... extrem langsam abdampfen, so daß punktuell eben auch die 60°C erreicht werden. achte auch auf ritzen und fugen, sockelleisten etc. bei glatten böden.

wenn du dir arbeit ersparen möchtest, richte tabuzonen ein, die du durch dampfreiniger und waschen etc. flofrei machst. 3 mailges amdapfen und gründliches saugen sollten genügen um diese räume flohfrei zu bekommen. hier kannst du dann alles, was nicht unbedingt vom hund benutzt werden muß/soll zwischenlagern. wichtig ist, daß du selbst auch die schuhe vor dem raum ausziehst, nicht daß du frische eier,..... mit in den raum schleppst.

in den staubsauger legst du am besten ein stück flohalsband, ansonsten müßtest du den staubbeutel täglich wechseln und das geht ganz schön ins geld.

wenn du den dampfreiniger alle 2-3 tage und den staubsauger täglich benutzt, müßte es innerhalb von 2-3 wochen vorbei sein mit dem spuk. lieber eine woche länger durchführen, als eine woche zu früh mit dem ganzen aufhören. brichst du die behandlung der wohnung zu früh ab, kann es passieren, daß das ganze von vorne los geht.

um dich selbst bissl zu schützen, kannst du zum einen knoblauch essen, wenn du ihn magst, oder du fertigst dir eine teebaumölmischung an, mit der du dich bissl einreibst. dafür reicht es vollkommen aus, wenn du auf 1/4 liter olivenöl einige tropfen teebaumöl gibst. wenn du ein nur leicht bis fast gar nicht riechendes duschgel hast, kannst du auch dort einige tropfen teebaumöl reinmachen, so daß dieses leicht danach riecht.

Teebaumölshampoo wirkt super gegen Flöhe und Zecken, wir wenden es bereits beim 2. Hund an. Keine Allergien beim Hund kein kratzen, dafür aber super weiches Fell was von jedermann beneidet wird. :-)

ja hilft da gibt es sogar spezielle shamposs...

lg

Was möchtest Du wissen?