Hilft Teebaumöl gegen fiese Pickel?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Mir persönlich hat das Teebaumöl tatsächlich geholfen, man muss mit einem Wattebausch auf den Pickel tupfen, es wirkt desinfizierend, entzündungshemmend und austrocknend. Teebaumöl ist insgesamt sehr nützlich, man kann es gegen viele Wehwehchen einsetzen, siehe http://www.teebaumoel-ratgeber.de/

Kopfstand 12.07.2014, 21:44

danke für die hilfreichste Antwort

0

Viele halten das für ein Wundermittel und vielleicht stimmt das ja auch, ich aber kann bezeugen, dass das nicht bei ALLEN so ist. WIr haben ja auch unterschiedliche Haut. Ich habe Teebaumöl benutzt, es brennt höllisch, und sogar ein Teebaumdampfbad gemacht. Hat bei mir nicht viel Wirkung erzielt. Aber ich denke ein Versuch ist es wert, bei anderen hat es ja scheinbar funktioniert.

Anwendung: Mit Wattestäbchen auf den Pickel tupfen, für Hardcore: Ohne Verdünnung, ansonsten (empfehlenswert) leicht verdünnt. Oder Teebaumöl in heißes Wasser, Kopf drüber, Handtuch drüber, Schwitzen.

Teebaumöl soll antibakteriell wirken und vorallem vor Neubildungen schützen.

Ich hoffe ich konnte Helfen.

Maily7 02.07.2014, 20:02

Super Antwort, genauso hätte ich auch geantwortet ;-)

0

Beste Mittel gegen Pickel: Nimm ein Messer mach reichlich Antbakterielles Zeug drauf und ab mit dem Pickel ;D Hilft solange du die wunde danach steril hällst. Ich übernehme keinerlei Verantwortung ;D

Hey! Ja es hilft!! Zumindest hat es bei mir wunder gewirkt wie es bei anderen ist weiß ich natürlich nicht.. Ich habe es immer mit einem Wattepad aufgetragen.. Ich habe es dann draufgetan, wenn ich nicht mehr ausser Haus gegangen bin, da es einen sehr starken geruch hat.. finde ich! Außerdem hab ichs vorm schlafen draufgetan.. Hoffe bei dir hilfts auch was!

Es hilft zwar ganz gut, allerdings stinkt es so doll, dass ich das nicht in Kauf genommen habe, es gibt Sachen, die besser helfen..

Bei mir hilfts :) Einfach dünn drauf machen, am besten über Nacht.

das öl hilft nicht, es kann die ursache nicht beseitigen

Was möchtest Du wissen?